Januar 22, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Angela Merkel wurde vom Bundeswehr für das Senden von Punkrock geehrt

„Großer Zapfenstreich“ oder während des Grand Tattoo Festivals, das wegen der Govt-19-Epidemie abgesagt wurde – Angehörige der Bundeswehr sangen das 1960er-Lied „I Can’t Agree, Can’t Make“, „I Still Want to Win“ und „You Forgot The Das Lied „Color Film“ wurde von der DDR-Punk-Künstlerin Nina Hagen uraufgeführt, berichtet Reuters.

Merkel, die seit 16 Jahren im Amt ist, wird nächste Woche offiziell zurücktreten. Ihm folgen die Sozialdemokraten Olaf Scholes, Der Gesetzgeber wird voraussichtlich sein Amt antreten, nachdem er ihm endgültig grünes Licht gegeben hat.

In einer herzlichen Rede bei einem Festakt in Berlin bezeichnete Merkel ihre Amtszeit sowohl politisch als auch persönlich als „Herausforderung“.

„Aber gleichzeitig ist es eine zutiefst befriedigende Situation“, sagte er.

Er dankte den Bemühungen leitender Mitarbeiter während der Govt-19-Epidemie und lobte die Fähigkeit des Landes, sich in den letzten zwei Jahren an einem konstruktiven prodemokratischen Diskurs zu beteiligen.

„Unsere Demokratie lebt davon, sich kritisch mit Ideen auseinanderzusetzen und ihren Weg neu zu gestalten und in einem Gleichgewicht zwischen gegenseitigem Respekt und gegenseitigem Interesse an Einheit und Vertrauen zu leben.“

„Die Epidemie hat gezeigt, wie wichtig Vertrauen in Politik, Wissenschaft und öffentlichen Diskurs und in die Gesellschaft ist, aber auch, wie schwach diese Dinge sein können“, sagte Merkel.

„Antworten zu finden, die uns herausfordern, liegt jetzt unter der nächsten Regierung“, schloss seine Rede und wünschte seinem Nachfolger Deutschland alles Gute für die Zukunft.

Merkel, 67, wuchs während des Kommunismus in der DDR auf und absolvierte eine Ausbildung zur Naturwissenschaftlerin, promovierte in Quantenchemie, bevor sie nach dem Fall der Berliner Mauer in die Politik wechselte. Bei der ersten Wahl seit der Wiedervereinigung errang er einen Sitz im Deutschen Bundestag.

Siehe auch  Trumps innerer Kreis beschreitet den Weg der Erinnerung in Jerusalem

Er führte Deutschland und Europa während seiner Amtszeit durch viele Krisen und wurde von Anhängern als Verfechter liberaler Werte und als fester Verfechter demokratischer Werte gefeiert.

Doch während Merkel als mutige und fähige Krisenmanagerin gilt, riskieren Kritiker, ihre eigene Partei, die konservative Wählerschaft der CDU, zu entfremden, indem sie linkszentrierte Positionen zu zentralen Themen wie Atomenergie, Außenpolitik und Einwanderung einnimmt.

Fred Pleitgen von CNN hat zu diesem Bericht beigetragen.