Juni 23, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Biden steht kurz vor der Wahl des nächsten FDIC-Chefs

Biden steht kurz vor der Wahl des nächsten FDIC-Chefs

Frau Goldsmith-Romero lehnte eine Stellungnahme zu diesem Artikel ab.

Sowohl Republikaner als auch Demokraten wollen so schnell wie möglich einen neuen Chef für die Bankenaufsicht. Berichten des Wall Street Journal vom vergangenen Herbst zufolge belästigten die dortigen Manager routinemäßig Nachwuchskräfte und bemühten sich, jeden zum Schweigen zu bringen, der sich beschwerte. Die Tatsache, dass Mrs. Goldsmith Romero eine Frau ist und Mitglied der LGBTQ-Community – sie ist bisexuell – werde auch als Pluspunkt angesehen, weil sie möglicherweise besser in der Lage sei, Vertrauen aufzubauen und die Moral unter verbitterten Nachwuchskräften wiederherzustellen.

Ihre Nominierung hat noch einen weiteren Vorteil: Die Nominierung von Frau Goldsmith-Romero wurde vom Senat einstimmig bestätigt – und zwar zweimal. Ihre letzte Bestätigung für die CFTC-Position erfolgte im Jahr 2022, was aktuell genug ist, dass die Unterlagen, die sie dem Senat im Rahmen ihres Nominierungsprozesses vorgelegt hat, sowie die Hintergrundüberprüfung, die sie damals durchlaufen hat, wahrscheinlich weiterhin gültig sein werden.

In Washington, dem Land der Testballons, der Manöver hinter den Kulissen und der Temperaturmessungen, geht das blitzschnell. Das ist es, was der Vorsitzende des Bankenausschusses des Weißen Hauses und des Senats, Sherrod Brown, ein Demokrat aus Ohio, anstrebte, um Martin Gruenberg, den derzeitigen Chef der Federal Deposit Insurance Corporation, zu ersetzen, dem Herr Brown sagte, er vertraue nicht mehr.

Herr Brown wollte, dass Herr Grünberg zurücktritt, aber nicht bevor er einen Ersatz gefunden hat, der die Regulierungsagenda der Biden-Regierung weiterhin umsetzen kann. Wenn Grünberg sofort gegangen wäre, wäre der Republikaner Travis Hill, der derzeitige stellvertretende Vorsitzende der FDIC, Vorsitzender der Agentur geworden und hätte gegen die vorgeschlagenen Regeln gestimmt, die die Regierung in Kraft setzen möchte.

Siehe auch  Die PayPal-Aktie verzeichnet mit einem bevorstehenden Großereignis die beste dreitägige Performance seit 14 Monaten

Sobald das Weiße Haus die Wahl des Präsidenten bekannt gibt, was laut einer der Personen diese Woche geschehen könnte, muss Herr Brown eine Anhörung abhalten, bei der der Kandidat aussagen wird. Die beiden Personen sagten, es könnte Frau Goldsmith Romero sein, aber auch eine andere Frau, Christine N., sei in Betracht gezogen worden. Johnson, der auch Kommissar der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) ist. Auf die Anhörung folgt eine Abstimmung über die Nominierung durch den Bankenausschuss und dann durch den gesamten Senat.