Neuer Sicherheitsdienst aus dem Umfeld der Berner Reitschule

Die Taktvoll Sicherheitskultur GmbH sei ein Sicherheitsdienst mit Werten und Idealen. | Symbolbild Pixabay
Die Taktvoll Sicherheitskultur GmbH sei ein Sicherheitsdienst mit Werten und Idealen. | Symbolbild Pixabay

Zwei in Bern bekannte Exponenten der Reitschule haben eine Firma für Sicherheitskultur gegründet.

Kaum Eintrittskontrollen, keine erkennbare Uniform, zurückhaltendes Vorgehen bei Konflikten: Mit diesem Konzept wollen Christoph Ris, Kevin Liechti und weitere Gründer Clubs in Bern und Umgebung sicherer machen. Mit der neu gegründeten Firma Taktvoll Sicherheitskultur GmbH bieten sie Bars, Clubs und Festivals ihre Dienstleistungen an. Dies berichtete die Zeitung «Der Bund».

Screenshot Jobinserat

Das Verhalten mancher Sicherheitsdienste störe die Leute, sagte Ris der Zeitung. «Die Kunden möchten beim Eingang freundlich behandelt werden». Es brauche Menschen mit Einfühlungsvermögen.

Derzeit rekrutiert die neue Firma Sicherheitsmitarbeiter: «In kritischen Situationen behältst du einen klaren Kopf und handelst deeskalierend», steht im Jobinserat. Auch weibliche und queere Menschen seien willkommen. Und (Kampf-)Sportkenntnisse seien von Vorteil.

Kein Konkurrent für Broncos Security

Christoph Ris und Kevin Liechti haben langjährige Erfahrung im Sicherheitsdienst in der Reitschule gesammelt. Sie leiten derzeit die die Zwischennutzung auf der Schützenmatte. Die Reitschule wird bekanntlich immer wieder von Problemen mit Drogen und Gewalt überschattet.

Pesche Widmer, Geschäftsleiter der Broncos, sieht den neuen Sicherheitsdienst nicht als Gefahr. Die Firma Taktvoll Sicherheitskultur könne sich nicht wesentlich von ihnen abheben, sagte er der Zeitung. Natürlich sei es im Nachtleben sehr wichtig, deeskalierend zu wirken, das sei oberste Priorität, so Widmer weiter. «Leider hilft das aber nicht immer». Wenn Alkohol fliesse, komme es zu brenzligen Situationen. «Dann muss der Angestellte durchgreifen können.»

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*