November 29, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Cherson besetzt Städte auf der ganzen Welt gegen die russische Invasion in der Ukraine

Zehntausende Demonstranten gingen am Samstag in Städten auf der ganzen Welt auf die Straßen, um gegen die militärische Besetzung durch Russland zu protestieren, auch in der besetzten Ukraine.

In Cherson, der ersten Stadt, die am 2. März an die Russen fiel, demonstrierten Tausende Menschen friedlich gegen die Besatzer.

„Im tapferen Kerson brachen friedliche Demonstrationen aus, die die Ukraine und die Welt inspirierten!“ Hat das getwittert Dmitry Kuleba, Außenminister der Ukraine. „Tausende friedliche Ukrainer widersetzen sich der russischen Besatzung vor bewaffneten russischen Soldaten. Was für ein Geist. Ich rufe alle auf der ganzen Welt auf: Zeigen Sie Ihre Unterstützung für die furchtlosen Ukrainer in Kerson!“

Mitglieder der „Manif Pour Tous“ (Protest für alle) protestieren vor dem Eiffelturm gegen die russische Besetzung der Ukraine.
PIROSCHA VAN DE WOUW / Reuters
Demonstranten haben vor der russischen Botschaft in Tel Aviv Plakate aufgehängt, um gegen die Invasion zu protestieren.
Demonstranten haben vor der russischen Botschaft in Tel Aviv Plakate aufgehängt, um gegen die Invasion zu protestieren.
Jack Goose/Getty Images
Unterstützer der Ukrainischen Vereinigung Südafrikas schwenkten während ihres Protests zur Unterstützung der Ukraine Antikriegsplakate an Autofahrer, die nach Pretoria fuhren.
Unterstützer der Ukrainischen Vereinigung Südafrikas schwenkten während ihres Protests zur Unterstützung der Ukraine Antikriegsplakate an Autofahrer, die nach Pretoria fuhren.
PHILL MAGAKOE / AFP / Getty Images

Mehr als 30.000 Menschen demonstrierten in Hamburg, Deutschland, und trugen Plakate mit der Aufschrift „Ich bin mit der Ukraine“ in den blauen und gelben Farben der ukrainischen Flagge.


Hol dir das neuste Aktualisierung Russland-Ukraine-Konflikt mit The Post live.


Auf der Place de Republique in Paris forderten Tausende von Demonstranten die Einrichtung einer Flugverbotszone über der Ukraine durch die NATO – ein Schritt, den die Koalition bisher vermieden hat.

Demonstranten trugen während einer Demonstration in Stockholm, Schweden, ukrainische Flaggen und Antikriegsbanner und -plakate.
Demonstranten trugen während einer Demonstration in Stockholm, Schweden, ukrainische Flaggen und Antikriegsbanner und -plakate.
Fredrik Sandberg / Tt
Ukrainische Bürger und Anti-Kriegs-Demonstranten versammeln sich auf dem Piazza-Platz in Istanbul gegen Russland und den russischen Präsidenten Wladimir Putin.
Ukrainische Bürger und Anti-Kriegs-Demonstranten versammeln sich auf dem Piazza-Platz in Istanbul gegen Russland und den russischen Präsidenten Wladimir Putin.
Hakan Akgun / SOPA-Bilder
Demonstranten trugen Transparente und ukrainische Flaggen während einer Demonstration in Istanbul gegen die russische Besatzung.
Demonstranten trugen Transparente und ukrainische Flaggen während einer Demonstration in Istanbul gegen die russische Besatzung.
Ibrahim Oner / Zuma

In Tel Aviv blockierten Hunderte von Demonstranten die Straßen der Stadt. Sie trugen ukrainische Flaggen, als sie den russischen Präsidenten Wladimir Putin aufforderten, die Invasion zu beenden.

Siehe auch  Der Kreml sagt, Annexion und Rückzug seien angesichts ukrainischer Siege kein Widerspruch