November 27, 2021

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Da die Zahl der Covid-19-Fälle steigt, setzen die Niederlande die Maskenbestellung erneut durch

Die niederländische Regierung hat vergangene Govt-19-Beschränkungen, einschließlich der Maskenverordnung, neu erlassen, da die Fälle im Land weiter zunehmen. Reuters berichtete.

Die Maskierung wurde in Geschäften und an öffentlichen Orten wieder eingeführt, und die Regierung rät den Bürgern, mindestens die Hälfte der Zeit von zu Hause aus zu arbeiten.

Der niederländische Premierminister Mark Rutte kündigte am Dienstag an, dass der „Corona-Pass“ am 6.

Laut Reuters wird der „Corona-Pass“ von niederländischen Einwohnern verwendet, um Beweise für den Govt-19-Impfstoff oder einen kürzlich erfolgten negativen Test nachzuweisen.

Rutte sagte auch, die Regierung beschließe, die Verwendung des Corona-Passes auf Arbeitsplätze auszuweiten.

Die Fälle von Coronaviren sind im letzten Monat gestiegen, seit die Regierung im September die meisten Maßnahmen zur sozialen Distanzierung gelockert hat und den höchsten Stand seit Juli erreicht hat, berichtete Reuters.

Der neue Anstieg der Virusfälle hat Krankenhäuser dazu veranlasst, die Routineversorgung zur Behandlung von Covid-19-Patienten zu reduzieren.

Die National Institutes of Health des Landes gaben am Dienstag bekannt, dass die Zahl der Krankenhauseinweisungen in der vergangenen Woche um 31 Prozent gestiegen sei, wobei die höchste Zahl ungeimpfter Patienten ins Krankenhaus eingeliefert wurde, berichtete Reuters.

Nach Angaben niederländischer Gesundheitsbehörden seien 84 Prozent der Bevölkerung gegen das Virus geimpft worden.

Siehe auch  Boris Johnson setzt seine Tour durch Schottland fort, obwohl der offizielle Test positiv auf Govt-19 war