Mai 26, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Der 100-Jährige blickt auf eine erfolgreiche 84-jährige Karriere zurück

Walter Orthman feierte letzten Monat zwei wichtige Meilensteine: Er erreichte sein 100-jähriges Bestehen und brach den Weltrekord für die längste Anstellung im selben Unternehmen.

Arthman war 15 Jahre alt, als er als Versandassistent bei der Industrias Renault SA (heute als Textilunternehmen bekannt) im Bundesstaat Santa Catarina, Brasilien, zu arbeiten begann. RenauxView), Schritt Guinness Weltrekorde.

„1938 wurde von Kindern erwartet, dass sie helfen, die Familie zu unterstützen“, sagte er im Guinness-Buch der Rekorde. „Als ältester Sohn im Alter von fünf Jahren nahm mich meine Mutter mit 14 Jahren mit zur Arbeitssuche.“

Er bewarb sich bei einer nahe gelegenen Weberei und wurde aufgrund seiner guten Deutschkenntnisse auf der Stelle eingestellt. Er arbeitete sein ganzes Leben lang für dieselbe Firma RenauxView.

Nachdem er als Versandassistent angefangen hatte, wurde Arthman zu einem Vertriebsmitarbeiter und schließlich zum Vertriebsleiter befördert.

Foto: Guinness-Weltrekord

Die Arbeit bei RenauxView hat ihm die Möglichkeit gegeben, durch ganz Brasilien zu reisen und Menschen aus verschiedenen Ländern zu treffen – aber am liebsten sind ihm der Zweck, das Engagement und die Praxis, die er mit sich bringt. Er trainiert jeden Tag und fährt trotzdem jeden Morgen ins Büro.

Sein Geheimnis, um das ganze Leben zu finden, das Sie wollen? Folgen Sie Ihrem Instinkt und finden Sie einen Arbeitgeber, der zu Ihren Zielen und Werten passt.

„Wenn wir tun, was wir wollen, scheint die Zeit nicht zu vergehen“, sagte er im Guinness-Buch der Rekorde und fügte hinzu, dass sein Status als Weltrekordhalter seine „stolzeste Leistung“ sei. Er brach 2019 seinen eigenen Rekord, nachdem er 81 Jahre und 85 Tage an RenauxView gearbeitet hatte.

Siehe auch  In den Niederlanden wurden 13 Fälle aufgrund der Verbreitung der Omigron-Variante festgestellt

Im Laufe seiner 84-jährigen Karriere hat Arthman gelernt, dass das Erfolgsgeheimnis darin besteht, sich auf das zu konzentrieren, was vor einem liegt.

„Ich plane nicht zu viel und mache mir nicht zu viele Gedanken über morgen“, sagte Arthman. „Was mir Sorgen macht, ist, dass morgen ein weiterer Tag sein wird, an dem ich aufstehen, aufstehen, Sport treiben und zur Arbeit gehen werde; Sie müssen sich mit der Gegenwart beschäftigen, nicht mit der Vergangenheit oder der Zukunft … wichtig hier und jetzt. “

Guinness World Records gibt nicht an, wann Arthman in den Ruhestand geht.

Überprüfen:

Die Zahl der Jobs und Außenseiter hat Rekordhöhen erreicht – eine „Grube der Verzweiflung für Arbeitgeber“

Dieser CFO hat eine 12-teilige Frühstücksroutine für Produktivität – das sind die 4 wichtigsten Schritte

Dolly Barton enthüllte den schlechtesten Karriereratschlag, den sie bekommen konnte – warum sie ihn ignorierte

Jetzt registrieren: Lernen Sie Ihr Geld und Ihr Geschäft durch unseren wöchentlichen Newsletter besser kennen