Mai 22, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Eagles verpflichten den faszinierenden Cornerback Shawn Stevens in einer Flut von Kaderwechseln – NBC Sports Philadelphia

Die Eagles verpflichten den faszinierenden Cornerback Shawn Stevens in einer Flut von Kaderwechseln – NBC Sports Philadelphia

Die Eagles gaben am Montag bekannt, dass sie Shawn Stevens verpflichtet haben, einen unbesetzten Cornerback einer kleinen Schule, der als Probespieler im Rookie-Camp war.

Stevens, der 1,70 m groß und 180 Pfund schwer ist, wurde zu Michigans Profitag im März eingeladen, wo er mit einem 4,38-Yard-Lauf, einem 38-Zoll-Vertikalsprung und einem 10-Fuß-Weitsprung auffiel.

Nachdem er seine College-Karriere bei JUCO Bakersfield (Kalifornien) und Missouri Southern begonnen hatte, verbrachte Stevens die Saison 2022 an der NCAA Division 2 University West Liberty (W.Va.) und plante dann, für die Saison 2023 nach Penn State zu wechseln, beendete die Saison jedoch in der Division 2 Ferris State in Big Rapids, Michigan.

Seine acht Interceptions für West Liberty – darunter vier gegen Alderson Broaddus – waren die meisten in der NCAA Division 2 im Jahr 2022, und er hatte letztes Jahr acht weitere Interceptions für Ferris, 2Zweite Abkürzung-Die meisten in Division 2 (hinter Tanner Faulk aus Central Washington) und er hat acht weitere im Jahr 2023.

Stevens betritt einen überfüllten Cornerback-Raum der Eagles, zu dem die 2023 Draft-Picks Darius Slay, James Bradberry, Avonte Maddox, Kelly Ringo, Eli Ricks, Josh Jobe, Zeke McPherson, Mickey Garner, Mario Goodrich, die Rookie-Draft-Picks Quinion Mitchell und Cooper Dejean sowie der Veteran gehören Isaiah Rodgers. und der unbesetzte Tyler Hall, der bei den Raiders und Falcons tätig war.

Die Eagles gaben bekannt, dass die Rookie-Draft-Picks Jalyx Hunt, Will Shipley und Ainias Smith ihre Verträge unterzeichnet haben. Jagd ist 3Forschung und Entwicklung– Runde Kante von Houston Christian, Shipley 4j-Clemsons und Smiths Runningback-Runde beträgt 5j-Wide Receiver von Texas A&M.

Siehe auch  XFL Woche 3 – Highlights, Spielrückblicke, Top-Spieler, Neuigkeiten

Letzte Woche haben die Eagles 5 unter Vertrag genommenj-Offensive Lineman Trevor Keegan aus Michigan und 6j-Wide Receiver Johnny Wilson aus Florida State.

Noch nicht signiert ist 1Straße– Mitchell Round Corner von Toledo, 2Zweite Abkürzung– Round Corner Dejean aus Iowa, 5j– Round Linebacker Jeremiah Trotter Jr. von Clemson und 7j-Round Center Dylan McMahon aus North Carolina.

Die Eagles gaben außerdem bekannt, dass sie Noah Togiai entlassen haben, der seit 2020 immer wieder im Kader steht und auch bei den Colts, Cards und Raiders tätig war.

Togiai, der aus Oregon State nicht gedraftet wird, hat in acht NFL-Spielen gespielt, vier mit den Colts im Jahr 2020, eines mit den Eagles im Jahr 2021, zwei mit den Eagles im Jahr 2022 und eines mit den Eagles im letzten Jahr. Er spielte in vier Spielen mit den Eagles 43 Offensiv-Snaps (mit zwei Treffern und keinem gefangen) sowie 46 Special-Teams-Snaps.

Da Togiai nicht mehr hier ist, haben die Eagles sechs Tight Ends im Kader: die Amtsinhaber Dallas Goedert, Grant Calcaterra und Albert Okwuegbunam Jr. sowie Neuzugang C.J. Uzoma, 5Forschung und Entwicklung– Der 2015er Pick der Bengals, EJ Jenkins und der ungedraftete Rookie McCallan Castles aus Tennessee. Jenkins war im Trainingsteam der Eagles und Raiders.

Abonnieren Sie Eagle Eye, wo auch immer Sie Ihre Podcasts erhalten:
Apple-Podcast | Youtube Musik | Spotify | Stich | Art19 | RSS | Auf YouTube ansehen