September 29, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Mets stapeln Siege, indem sie mutigen Baseball der alten Schule spielen

Die Mets stapeln Siege, indem sie mutigen Baseball der alten Schule spielen

Du erzählst mir, dass Buck Showalter drei Jahre lang nicht in die Unterstände der Major League zurückkehren konnte, weil Teambesitzer und New-Age-Frontoffice-Mitarbeiter dachten, der Schulleiter der alten Schule würde zu viel Macht verlangen?

Oh mein lieber Gott.

Der kulturelle Wandel der Queens war so dramatisch wie der Wechsel im Rekord der Mets von 77-85 im Jahr 2021 auf 69-39 (und steigend) in diesem Jahr. Nach einem 8-5, 6-2 Doppelkopfball der Tapferen Am Samstag baute er seinen Vorsprung in der Division auf 5 Spiele aus… und mit Jacob Degrom am Sonntag zum Abschluss dieser Fünf-Spiele-Gruppe, in der die Heimmannschaft drei ihrer ersten vier Spiele gewann.

Letztes Jahr haben sich Fans und Spieler gegenseitig ausgebuht. In diesem Jahr fließt eine gegenseitige Liebe von der Tribüne zum Feld und wieder zurück, mit erstmals seit 2006 mehr als 30.500 Mets.

„Dafür spielt man“, sagte Max Scherzer nach sieben mutigen Runden in Spiel 2, in denen er in der 108. Saison elf Treffer erzielte. „Wir spielen gerade großartigen Baseball.“

Die Mets spielen ein Old-School-Angriffsspiel und mischen gerade genug Prahlerei und Entschlossenheit, um alle Generationen anzusprechen, diejenigen, die hier sind, seit Hobie Landrith den 257 Fuß großen Pop getroffen hat. Unten rechts im Polo Field mit einem Mann und zwei Männern im neunten Inning, um Warren Spahn im April 1962 und diejenigen zu schlagen, die erwischt wurden, als Scherzer letzten Dezember unterschrieb.

Pete Alonso feiert mit seinen Teamkollegen, nachdem er beim 6:2-Sieg der Mets in Spiel 2 nach ihrem Double-Header-Sweep einen Lauf in einem Spiel auf dem Brett erzielt hat.
Pete Alonso feiert mit seinen Teamkollegen, nachdem er beim 6:2-Sieg der Mets in Spiel 2 nach ihrem Double-Header-Sweep einen Lauf in einem Spiel auf dem Brett erzielt hat.
Jason Szenen

Sie spielen harten Ball, so wie Pete Alonso es tat, als er im dritten Inning des Cup of the Night hart auf die zweite Base zusteuerte, um eine Double-Play-Break zu machen. Diese Hektik führte zu einem Wurffoul von Dansby Swanson, das zur dritten Runde des Spiels führte. Es war Alonso, der später gegen Travis Darno stark ins Spiel kam und den dritten Wurf von Austin Riley zum 4:0 überwältigte.

Siehe auch  2022 NFL Pre-Season QB Standing: Kenny Beckett, Skylar Thompson, Top-5-Shows in Woche zwei

„Donnie war ein Typ, der nicht sehr gut lief, aber er war ein großartiger Grundläufer“, sagte Showalter und bezog sich dabei auf Don Mattingly. „Nur weil du einen Sprintwettbewerb nicht gewinnst, heißt das nicht, dass du kein guter Hauptläufer sein kannst.

„Er ist sehr stolz auf ihn.“

Sie sind bereit und mutig, Die Art und Weise, wie Louis Gillom im fünften Spiel an der Spitze stand Ab dem zweiten Spiel. Die Braves, die mit 3: 0 zurücklagen, hatten Fahrer auf dem ersten und dritten Platz mit einem Aus. Er kehrte das Feld zurück, als Iyer Adrianza den Ball für den zweiten Platz traf. Anstatt die einfache Entscheidung zu treffen und einen Lauf zu kassieren, traf Guillerme einen 88-Meilen-Schuss für Thomas Nideau, der Darnos Gleiter sauber markierte, um Atlanta vom Brett zu reißen.

Max Scherzer feiert, nachdem er Eddie Rosario besiegt hat, um den Sieg der Mets im zweiten Inning im siebten Inning zu beenden.
Max Scherzer feiert, nachdem er Eddie Rosario besiegt hat, um den Sieg der Mets im zweiten Inning im siebten Inning zu beenden.
Jason Szenen

Es ist ein Opportunist, der die Fehler der erzwungenen und nicht erzwingenden Opposition so ausnutzt, wie sie es an beiden Enden dieses Fehlers getan hat. Francisco Lindor, der im zweiten Jahr in New York entspannter und dynamischer war, lag im dritten Spiel des ersten Spiels mit zwei auf der ersten Base, als sein Team mit 2: 0 führte, als Jake O’Dorreses Pick-up-Wurf ins Netz segelte die verwöhnte Zone, wodurch „Lindor die zweite Regel übernehmen kann.

Augenblicke später überquerte Lindor das Brett in Jeff McNeills RBI-Song ins rechte Feld und die Mets lagen mit 3:0 in Führung Auf dem Weg zum 8-5 Sieg. Es gibt keine Minispiele in diesem Spiel. Es gibt keine jungen Spieler in diesem Team.

Mets können rennen, sie können treffen und sie können werfen. Sie erzielten die drittmeisten Runden in der NL, nur hinter den letzten beiden Gewinnern der World Series, den Dodgers und Braves. Sie sind Dritter in der Liga, wenn es um den Durchschnitt geht, Zweiter in Prozent basierend auf der Basis und Vierter in OPS. Ihr Werbepersonal steht nach den Dodgers an zweiter Stelle in der ERA.

Siehe auch  Dana White hat es satt, dass Jack Paul redet, aber „Zeit für einen echten Kampf“, wenn Anderson Silva die Wahrheit sagt

Die Bulls waren erschöpft, als sie in Spiel 2 eintraten. Edwin Diaz war nicht verfügbar, nachdem er gezwungen war, im Eröffnungsspiel zu arbeiten, nachdem die Braves im neunten Inning drei Runs erzielt hatten. Aber Scherzer kümmerte sich wie immer darum und beendete den Ausflug mit einem Knall, indem er am siebten die Seite traf.

„Auf sieben zu gehen, das ist mein Job“, sagte Sherzer, 9-2 mit einem ERA von 1,98. „Dafür bin ich stolz auf mich.“
Am Sonntag startet DeGrom zum ersten Mal seit dem 7. Juli 2021 wieder zu Hause. Vier weitere Spiele zwischen diesen Teams stehen an, ab dem 15. August in Atlanta. Die Mets sind in einer hervorragenden Position, um den Divisionstitel zu beanspruchen.

Merk dir das. Das erstplatzierte Team wird in der ersten Runde verabschiedet. Der Zweitplatzierte wird in der ersten Runde unter die ersten drei kommen, höchstwahrscheinlich gegen Padres.

irgendwelche Fragen?

Abgesehen von der Frage: Was haben all diese anderen Teams in den letzten drei Jahren gedacht, als Showalter verfügbar war?