Juli 18, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die neue preisgünstige Low-Profile-Tastatur von Logitech passt auch auf Cherry MX-Tastenkappen

Die neue preisgünstige Low-Profile-Tastatur von Logitech passt auch auf Cherry MX-Tastenkappen

Logitech hat eine neue Low-End-Gaming-Tastatur angekündigt G515 Lightspeed TKL Wirelessmit verbesserten Low-Profile-Schaltern, die jetzt mit Tastenkappen im Cherry-MX-Stil kompatibel sind und die Anpassbarkeit der Tastatur verbessern.

Die G515 ist ein willkommenes Upgrade der kabellosen G915 Lightspeed-Tastatur von Logitech, die 2019 auf den Markt kam. Die neue G515 verfügt über ein TKL-Design (tastenlos), ähnlich dem kleineren. Logitech G915 TKL-Update Ab 2020; Dadurch entfällt nicht nur das Nummernschild des G915 vollständig, sondern auch das darüber befindliche breite Rad.

Durch den Verzicht auf dieses physische Lautstärkerad bleibt die G515-Tastatur, die heute erhältlich sein sollte, für 139 US-Dollar übrig, was deutlich günstiger ist als beide Geräte. 249,99 $ G915 Und der Jüngste 229,99 $ G915 TKL. Das ist nicht so vollständig So günstig wie 104 $ Keykron K1 Max QMK Eine drahtlose Tastatur der unteren Preisklasse, die viele ähnliche Funktionen bietet, aber für diejenigen, die einen günstigeren Einstiegspunkt suchen, ist auch eine rein kabelgebundene Version der neuen G515 auf dem Weg, die voraussichtlich für 99 US-Dollar verkauft wird, sobald sie verfügbar ist später in diesem Jahr.

Das neue G515 verwendet weiterhin die flachen mechanischen GL-Schalter des Unternehmens, die, als sie vor fast fünf Jahren zum ersten Mal beim G915 auf den Markt kamen, … Ich habe festgestellt, dass ich die Versionen optimiert habe Die Choc V1-Schalter von Kailh haben ein niedriges Profil, was eine Anpassung und den Austausch von Ersatztastenkappen erschwert.

Das G515 verfügt jetzt über Kreuzstifte im MX-Stil, die es Benutzern ermöglichen, Ersatz-Tastenkappen mit niedrigem Profil auszutauschen.
Bild: Logitech

Für die G515 stellt Logitech ein aktualisiertes Design seiner mechanischen GL-Schalter mit einem „Kreuzschaft aus Polyoxymethylen (POM)“ vor, wodurch die Tastatur mit Tastenkappen im Cherry-MX-Stil mit niedrigerem Profil kompatibel ist. Wir haben Logitech kontaktiert, um zu bestätigen, ob das neue G515 im Einsatz ist oder nicht Kailhs Choc V2 Low-Profile-Schalterdie den gleichen Betätigungsabstand von 1,3 mm aufweist wie die aktualisierten GL-Schalter von Logitech, oder wenn es sich stattdessen um eine spezielle benutzerdefinierte Version handelt.

Siehe auch  Microsofts Notepad erhält 40 Jahre nach seiner Einführung Funktionen zur Rechtschreibprüfung und automatischen Korrektur

Der G515 ist in Schwarz und Weiß erhältlich.
Bild: Logitech

Im Gegensatz zur G915 Lightspeed Wireless-Tastatur, die Benutzern die Wahl zwischen drei Arten von Schaltern bietet – linear, taktil und klickend – bietet die neue G515 nur leisere taktile und lineare Optionen mit einer Betätigungskraft von 45 Gramm bzw. 43 Gramm. Es ist auch in Weiß oder Schwarz mit Dual-Shot-PBT-Tastenkappen erhältlich, die jeweils über eine individuelle RGB-Beleuchtung verfügen, die 16,8 Millionen Farben unterstützt und über die Logitech G HUB-App anpassbar ist.

Das G515 unterstützt drei verschiedene Möglichkeiten, eine Verbindung zu einem Computer oder anderen Geräten herzustellen: Bluetooth, USB-C oder die Lightspeed 2,4-GHz-Technologie des Unternehmens. Die Wahl der letzteren Option bietet eine zuverlässigere Verbindung mit verbesserter WLAN-Leistung. Obwohl die Verwendung eines mitgelieferten USB-Dongles erforderlich ist, ist nur einer erforderlich, um zwei Logitech Lightspeed-Geräte anzuschließen, wodurch möglicherweise ein USB-Anschluss frei wird.

Bei kabelloser Nutzung der Tastatur mit einem Lightspeed-Dongle beträgt die Akkulaufzeit bei ausgeschalteter RGB-Beleuchtung bis zu 625 Stunden. Wenn die RGB-Beleuchtung auf 50 Prozent Helligkeit eingestellt ist, sinkt die Laufzeit auf bis zu 120 Stunden oder auf nur 36 Stunden bei 100 Prozent Helligkeit – ein großer Erfolg für alle, die ein helles Lichtdisplay unter ihren Fingern haben möchten.