September 20, 2021

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Polizei bergt prähistorische Reptilien, die in erstaunlichem Zustand fliegen

Bei einer Polizeirazzia in Brasilien wurden die am besten erhaltenen Sterose-Fossilien gefunden, die jemals gefunden wurden. Nach Angaben der Strafverfolgungsbehörden stammt das Fossil aus einer polizeilichen Durchsuchung einer Reihe von Schließfächern im Jahr 2013, in denen Fossilien und andere archäologische Denkmäler versteckt waren. Fossilien gelten nach brasilianischem Recht als Teil der natürlichen und geographischen Geschichte des Landes und sind Staatseigentum, sodass der Handel mit ihnen streng eingeschränkt und fast vollständig verboten ist. Pro CNetFossile Überreste Dabgerit, das zu den frühen zahnlosen Steroiden der Kreidezeit gehörte, hatte einen großen Kamm (etwas Weichteilgewebe) auf seinem Kopf.

Anscheinend enthält das Fossil mehr als 90% der Skelette sowie einige Weichteile um den Knochen, was das weltweit am besten erhaltene Beispiel dafür ist.

“Dieses Fossil ist besonders, weil es das vollständigste Steroid aus Brasilien ist und neue Informationen über die Anatomie und Ökologie dieses Tieres liefert”, sagt Victor Beckery. Studie zur Entdeckung am Mittwoch veröffentlicht Im PLOS One-Magazin.

Bei der Razzia im Jahr 2013, bei der das Fossil entdeckt wurde, wurden 3.000 Exemplare in Lagerräumen in drei brasilianischen Bundesstaaten geborgen. Nach der Prüfung wurden die Proben zur Analyse an das Geologische Institut der Universität S பாo Paulo überführt.

Laut Wissenschaftlern lebten Steroide im Allgemeinen vor 228 Millionen Jahren und in jüngerer Zeit vor 66 Millionen Jahren. Dieses besondere Exemplar erklärt, dass es aus dem Grato-System im Araripe-Becken stammt, einer fossilreichen Region im Nordosten Brasiliens, die vor 115 Millionen Jahren während der Kreidezeit existierte.

Die Knochen wurden in sechs gelben Kalksteinschichten konserviert, die seine 8-Fuß-Flügel und fast alle Skelettstrukturen schützten.

Siehe auch  Auf den Fotos: Feuer zerstört Südeuropa