Juni 29, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Tampa Bay Buccaneers bestreiten ihr erstes reguläres NFL-Saisonspiel in Deutschland

Die Tampa Bay Buccaneers bestreiten ihr erstes reguläres NFL-Saisonspiel in Deutschland

Die NFL gab am Montag bekannt, dass die Tampa Bay Buccaneers in diesem Jahr ihr erstes reguläres NFL-Saisonspiel in Deutschland bestreiten werden.

Das Spiel findet in der Allianz Arena in München statt. Die Liga wägte mit drei potenziellen deutschen Austragungsorten ab, darunter Frankfurt und Düsseldorf.

Deutschland wird 2023 ein weiteres Spiel im Deutsche Bank Park in Frankfurt ausrichten. 2024 kehrt die Liga dann nach München und 2025 nach Frankfurt zurück.

„Wir freuen uns auf die Teilnahme am ersten NFL-Spiel der regulären Saison in München, Deutschland, später im Herbst als Teil der International Series“, sagte Joel Glazer, Eigentümer und Co-Vorsitzender der Pirates, in einer Erklärung. „Dieses historische Spiel wird eine entscheidende Rolle bei den Bemühungen der NFL spielen, ihre internationale Präsenz auszubauen, und uns gleichzeitig ermöglichen, NFL-Fans in Deutschland direkt anzusprechen.“

Im Jahr 2022 werden fünf NFL-Spiele der regulären Saison international ausgetragen, wobei drei Spiele in London, eines in Mexiko und eines in Deutschland ausgetragen werden.

Die Arizona Cardinals werden nach Mexiko-Stadt zurückkehren, wo sie 2005 das erste NFL-Spiel der regulären Saison außerhalb der Vereinigten Staaten ausrichteten.

Die Green Bay Packers machen ihre erste internationale Reise und werden das 32. NFL-Team, das seit 2007 in London gespielt hat. Die New Orleans Saints werden zum dritten Mal in Großbritannien spielen, nachdem sie zuvor zwei Mal gewonnen haben. Die Jacksonville Jaguars gaben zuvor bekannt, dass sie 2022 ein Spiel im Wembley-Stadion bestreiten werden.

„Wir freuen uns sehr, im Jahr 2022 fünf Spiele außerhalb der Vereinigten Staaten auszurichten, und wir danken den Klubs für ihr anhaltendes Engagement, den Sport international auszubauen“, sagte Peter O’Reilly, NFL Executive Vice President of Club and League Events. in der aktuellen Situation. „Unsere Fans in Deutschland, Mexiko und Großbritannien können sich darauf freuen, einige der berühmtesten Namen und größten Stars der Liga zu sehen und eine fantastische Veranstaltungsreihe zu genießen.“

Siehe auch  Jede US-Medaille bei den Olympischen Spielen 2022 in Peking

Die International Series der nächsten Saison ist das erste Mal, dass die NFL nach Deutschland zurückkehrt, seit sie von 1990 bis 1994 fünf Vorbereitungsspiele ausgetragen hat.

Das Land hatte von 1991 bis 2007 auch eine Reihe von Austragungsstädten für Teams in ausländischen NFL-Wettbewerben (World League, NFL Europe und NFL Europa), obwohl München nicht dazu gehörte.

In der vergangenen Saison nahm die NFL ihre jährliche internationale Serie wieder auf, nachdem Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit Coronaviren die Serie 2020 abgesagt hatten.Im Oktober fanden im Londoner Tottenham Hotspur zwei Spiele statt: der Sieg der Atlanta Falcons über die New York Jets und der Sieg der Jaguars darüber die Miami Dolphins eine Woche später. Letzteres war das 30. NFL-Spiel, das seit Beginn der Serie im Jahr 2007 in London ausgetragen wurde.

Die Eigentümer der NFL haben im vergangenen Jahr einen Beschluss verabschiedet, der vier Länderspiele pro Saison ab 2022 in Großbritannien, Mexiko und Deutschland garantiert. Die Resolution sah auch vor, dass jedes NFL-Team mindestens alle acht Jahre im Ausland spielen sollte.