April 24, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Impact Lions-Kader verpflichtet RB David Montgomery

Impact Lions-Kader verpflichtet RB David Montgomery

Die Detroit Lions verpflichteten mehrere ihrer wichtigsten Free Agents neu und nahmen einige direkte Neuverpflichtungen am Cornerback vor, aber am Dienstagabend gingen sie auf die offensive Seite des Balls, um ihre letzte Kanonenkugel abzuliefern – und unterschrieben David Montgomery für einen Dreijahresvertrag .

Ähnlich wie Jamal Williams – der Spieler, von dem erwartet wird, dass er Montgomery ersetzt – ist Montgomery ein Running Back, der bei Zweikämpfen aufblüht. Er ist in der Lage, alle drei Krisen zu spielen, zeigt großartige Hände als Empfänger und solide Effizienz als Passschützer. Montgomery ist bekannt für seine Fähigkeit, Zweikämpfe zu brechen, und ist derzeit einer der besten Spieler der Liga.

Laut PFF löste Montgomery während seiner vier Spielzeiten in der NFL (51 Starts) 185 Zweikämpfe auf, die fünfthäufigsten in der Liga in dieser Zeit. Laut POD-Freund Brett Whitefield (Datenmanager von Fantasy Points) belegt Montgomery den ersten Platz in der erzwungenen Tackle-Rate, unter allen Running Backs mit einem Carry von über 125 in der letzten Saison.

Darüber hinaus hatten die Bears, wie Whitefield im obigen Tweet betont, in der vergangenen Saison eine der schlechtesten Offensivlinien im Fußball, während die Lions eine der besten Einheiten in der NFL vorweisen können. Die Kombination aus offenen Lücken und einem Läufer, der nicht nur daran vorbeilaufen kann, sondern auch Tackles auf dem Weg brechen kann, musste für General Manager Brad Holmes und Trainer Dan Campbell sehr attraktiv sein.

Montgomery wird sich mit D’Andre Swift bei Lions zusammenschließen, im Hintergrund beginnen und das sich ergänzende Duo Thunder and Lightning bilden. Die Fähigkeit des Paares, auf allen Positionen auf dem Feld zu bleiben, macht sie äußerlich austauschbar, obwohl sie unterschiedliche Rückfeldstile sind. Dieser Luxus, das offensive Spielbuch vollständig freischalten zu können, abgesehen von Running Backs auf dem Feld, ist etwas, über das Offensivkoordinator Ben Johnson sabbern sollte.

Verlieren Sie sich nicht zu sehr in dem Versuch, sich vorzustellen, ob Montgomery oder Swift der „Rookie“ ist: So wie Schwarz arbeitet, ist zu erwarten, dass beide Anfänger-Schüsse sehen.

Nach Montgomery und Swift wird der kürzlich neu verpflichtete Craig Reynolds in seine dritte Saison mit dem Team eintreten und ist derzeit der RB3 des Teams. Nach Reynolds scheint Jermar Jefferson der nächste in der Reihe zu sein, und obwohl er als Starter glänzte, landete er erst in der vergangenen Saison im Trainingsteam. Greg Bell verletzte sich nach weniger als einer Woche in seiner Rookie-Saison an der Hüfte und verbrachte das Jahr in verletzter Reserve. Sein Vertrag ist noch an das Team gebunden, aber seit dem Trainingslager 2022 gab es keine Updates zu seinem Status bei der Organisation.

Mit vier, möglicherweise fünf Spielern im Kader werden die Lions versuchen, dem Wettbewerb mindestens einen oder zwei Spieler hinzuzufügen. Hinzu kommt, dass Swift in das letzte Jahr seines Rookie-Vertrags eintritt und die Lions möglicherweise versuchen, in dieser Saison seinen Nachfolger zu entwerfen. Das Hinzufügen eines Spielers, der Reynolds für die RB3-Rolle herausfordern und möglicherweise Swift als Startspieler im Jahr 2023 ersetzen könnte, steht für die Lions noch auf dem Tisch.

Wann könnten Sie also die Lions im Draft wieder ins Visier nehmen?

Ich würde sagen, dass das Gespräch über das Ausgeben von Entwurfskapital für die Auswahl von Bejan Robinson in der ersten Runde beendet sein könnte, aber ein Entwurf für einen zweiten Runde zurück könnte sicherlich im Bereich des Möglichen liegen. Es ist auch möglich, dass die Lions bis zum dritten Tag warten und versuchen, einen jungen Running Back zu entwickeln – und der UDFA-Post-Market-Draft ist normalerweise voller Rohdiamanten, die es wert sind, ins Camp gebracht zu werden.

Wie bei den meisten Neuverpflichtungen von Holmes in dieser Nebensaison besetzte er eine Dienstplanstelle in der freien Agentur, aber die Support-Spieler in dieser Positionsgruppe befinden sich in einer Vertragsposition, sodass ihre Ersatzspieler jederzeit im Draft ausgewählt werden können, wenn der Wert vorhanden ist .

Weiterlesen

Siehe auch  Yankees B. Lou Trevino bekommt Tommy John; Carlos Rodon wurde langsamer