April 22, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

John Cena wurde gesagt, dass seine Rolle als Meerjungfrau im Film „Barbie“ seiner Karriere schaden könnte

John Cena wurde gesagt, dass seine Rolle als Meerjungfrau im Film „Barbie“ seiner Karriere schaden könnte

Wenn John Cena auf seinen Manager gehört hätte, wäre er vielleicht nicht so eine Greta Gerwig gewesen Barbie.

Der Schauspieler verkörperte in einer Szene des Oscar-nominierten Films eine Meerjungfrau. Die Rolle war im Vergleich zu einigen anderen Hauptdarstellern von untergeordneter Bedeutung, und sein Manager befürchtete, dass ihm dadurch andere Möglichkeiten genommen werden könnten.

„[The agency is] Gehen Sie einfach mit dem um, was sie wissen. Und was sie wissen ist, dass dieses Wesen, diese Ware sich zu diesen Dingen hingezogen fühlt, wir müssen auf diesem Weg bleiben. Die Howard Stern Show. „Aber ich bin keine Ware. Ich bin ein Mensch und arbeite nach dem Grundsatz, dass jede Gelegenheit eine Chance ist.

Er erinnert sich, dass er das Drehbuch gelesen und sein Bestes getan hat, um daran beteiligt zu sein, aber er war mitten in der Produktion Schnell x Ich fand keine Zeit, darin eine größere Rolle zu spielen Barbie. Als er sich an Margot Robbie wandte, die in dem Film die Hauptrolle spielt und als Produzentin fungiert, konnte sie eine Möglichkeit finden, ihm eine Rolle in dem Projekt zu geben, ohne dass es zu viel Zeit in Anspruch nahm.

„Wir machen eine Meerjungfrau aus dir“, meinte Margot. „Sie werden einen halben Tag darin stecken. Er sagte: ‚Ja, sicher.‘ Aber ich denke, der Standpunkt aus Sicht der Agentur war: ‚Das ist unter Ihrer Würde‘, was ich verstehe.“ Aber man muss der Agentur auch zugute halten, dass sie sofort reagierte und ich sagte: „Nein, das machen wir“, aber alles, was sie tun konnten, war, mir Ratschläge zu geben. „Sie treffen am Ende nicht die Entscheidung.“

Siehe auch  Das Treffen der WGA mit den relevanten Bietern wurde verschoben

„Ihre Anleitung lautet: ‚Hey, wirklich, die Trickle-Down-Wirtschaftlichkeit könnte Sie aus diesen offenen Stellen herausholen.‘“, fuhr er fort, „und das verstehe ich alles. Ich habe immer nach der Philosophie eines guten Geschäfts gearbeitet.“ gibt dir eine weitere Chance.

Barbie Es wurde der größte Film des Jahres 2023 und erhielt acht Oscar-Nominierungen, darunter Bester Film, Nebendarstellerin für America Ferrera, Nebendarstellerin für Ryan Gosling und Adaptiertes Drehbuch für Gerwig und Co-Autor Noah Baumbach.

YouTube-Aufkleber