Juni 30, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Konservativer Führer O’Toole in Kanada gestürzt

Erin O’Toole, die Vorsitzende der kanadischen Oppositionspartei Conservative Party, wurde am Mittwoch nach einer Abstimmung unter den Gesetzgebern seiner Partei verdrängt.

O’Toole, der die Partei seit August 2020 leitet, wurde mit 73 zu 45 Stimmen abgewählt, nachdem eine Petition O’Toole vorgeworfen hatte, er habe zu weit von konservativen Werten in sozialen Fragen abgewichen, so die Abstimmung Die New York Times.

Die Abstimmung zum Sturz von O’Toole erfolgte auch, als konservative Gesetzgeber durch die dritte Niederlage ihrer Partei in Folge gegen den Premierminister verletzt wurden Justin TrudeauJustin Pierre James TrudeauThe Hill’s Morning Report – Zusammenstoß zwischen den USA und Russland bei UN-Treffen Polizei untersucht „bedrohliches“ Verhalten bei Anti-Impfstoff-Protest in OttawaDie Liberalen.

Nach der Abstimmung am Mittwoch sagte O’Toole in a Facebook-Post dass er im Parlament bleiben und dem nächsten Führer „unerschütterliche Loyalität“ entgegenbringen würde.

„Dieses Land braucht eine Konservative Partei, die sowohl eine intellektuelle Kraft als auch eine regierende Kraft ist“, sagte er auch. „Ideologie ohne Macht ist Eitelkeit. Macht suchen ohne Ideologie ist Hybris.“

Candice Bergen, die stellvertretende Vorsitzende der Partei, wurde am Mittwoch zur vorläufigen Vorsitzenden gewählt. Bergen, der seit 2008 im Parlament ist, wird bis zu einem Kongress zur Wahl eines ständigen neuen Führers dienen, eine Rolle, für die Bergen laut Parteiregeln nicht in Frage kommt, berichtete die Times.

Ein Termin für den Konvent zur Suche eines dauerhaften Nachfolgers steht noch nicht fest, Reuters notiert.

Bergen, die Interimsführerin, war im vergangenen Jahr Gegenstand der Kritik, als Fotos von ihr mit einem „Make America Great Again“-Hut auftauchten, was der Wahlkampfslogan von Ex war Präsident TrumpDonald TrumpTrump: „RINO“ Graham liegt „falsch“ bei der Begnadigung des 1. 6 Randalierer Jan. 6-Gremium, das Trumps Rolle bei der Beschlagnahme von Wahlmaschinen untersucht: Bericht Overnight Energy & Environment – ​​Virginia-Gremium stimmt gegen Wheeler MEHR ablaut Reuters.

Siehe auch  Deutsche Politiker warnen unangemeldete Menschen