Januar 22, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Mindestens 22 Menschen sind bei einem Schneesturm in einem pakistanischen Ferienort ums Leben gekommen

ISLAMABAD (AP) – Mindestens 22 Menschen, darunter 10 Kinder, waren über Nacht in ihren Fahrzeugen eingeklemmt, als die Temperaturen während eines starken Schneefalls in einem beliebten Bergresort in Pakistan sanken, teilten Beamte am Samstag mit.

Nach Angaben der Behörden starben die meisten Opfer an Unterkühlung. Unter ihnen befanden sich ein Polizist aus Islamabad und sieben Mitglieder seiner Familie, sagte sein Polizeikollege Adhik Ahmed.

Innenminister Sheikh Rashid Ahmed sagte, Tausende von Autos seien am frühen Freitag- und Samstagmorgen an den Straßenrändern gestrandet, nachdem 1 Meter Schnee im Feriengebiet Murray Hills gefallen war. Omar Maqbool, stellvertretender Kommissar der Stadt, sagte, der Schnee sei so schwer gewesen, dass schweres Gerät, das zur Räumung gebracht wurde, zunächst über Nacht gestrandet sei. Die Temperatur sank auf minus 8 Grad Celsius (17,6 Grad Fahrenheit).

Offiziere riefen paramilitärische Kräfte und die Special Army Mountain Division zu Hilfe. Am späten Samstag seien Tausende Fahrzeuge aus dem Schnee gezogen worden, aber mehr als tausend Fahrzeuge seien noch gestrandet, sagte Ahmed.

Die meisten Straßen, die zu Resorts in der Gegend führen, wurden am späten Samstag vom Schnee geräumt, und Armeetruppen arbeiten daran, den Rest zu räumen, sagte Maqbool. Die Armee wandelte die von der Armee betriebenen Schulen in Hilfslager um und bot den dort geretteten Touristen Unterkunft und Verpflegung.

Rettungskräfte versorgten Menschen, die in schneebedeckten Fahrzeugen eingeschlossen waren, mit Essen und Decken, aber viele starben an Unterkühlung. Andere seien möglicherweise nach längerem Betrieb ihrer Autoheizungen an einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben, sagte Rettungsdienstarzt Abdur Rahman. Am späten Samstagabend umfasste die Zahl der Todesopfer 10 Männer, 10 Kinder und zwei Frauen, sagte Rahman.

Siehe auch  Wie wäre es, inmitten der Omigran-Variante nach Japan zu reisen

In einem Fall starben ein Ehepaar und ihre beiden Kinder in ihrem Auto. In einem anderen seien vier junge Freunde zusammen gestorben, sagte er.

Murree liegt 46 km nördlich der Hauptstadt Islamabad und ist ein beliebter Wintersportort, der jährlich über eine Million Touristen anzieht. Die Straßen, die in die Stadt führen, sind im Winter oft durch Schnee blockiert.

___

Der Associated Press Writer Asim Tanveer hat zu diesem Bericht beigetragen.