Juni 30, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Point Guard-Gerüchte: Brogdon, Knicks, Wizards, Morris und Murray

Point Guard-Gerüchte: Brogdon, Knicks, Wizards, Morris und Murray

obwohl Prozessoren und die Kerben Sie sind die beiden Teams, die häufig über eine Möglichkeit diskutiert haben Malcolm Brogdon handeln mit SchrittmacherDie Leute in der gesamten Liga sind skeptisch, dass beide Teams eine Lotterieauswahl für 2022 in ein Paket für Brogdon aufnehmen würden, sagt er. Jake Fisher vom Bleacher Report.

Wenn die Ligabeamten Recht haben, bedeutet dies, dass der Brogdon-Handel möglicherweise wie Portland aussehen wird Handeln zum Jeramy Grant. Die Trail Blazers geben zukünftige Picks (und einen Zweitrundentausch 2022) für Grant auf, aber sie enthalten nicht die diesjährige Nr. 7-Gesamtauswahl. Die Wizards und Knicks wählen den 10. bzw. 11. Platz und werden wahrscheinlich versuchen, diese Picks beizubehalten, während sie Brogdon verfolgen.

Laut Fisher waren die Magier offen für Diskussionen Kyle Kuzma Und die Kentavius ​​Caldwell Pop In Handelsgesprächen, während Nix Handelsoptionen erkundete, die beinhalten Alec BurkUnd die Nerlence NoelUnd die Evan FournierUnd die Kimba WalkerUnd die Nocken rötlich.

Hier sind einige andere Gerüchte über den Point Guard-Markt:

  • mit dem Prozessoren Es wird allgemein angenommen, dass er nach einem Deal für einen erfahrenen Point Guard sucht, ein potenzielles Ziel, das es wert ist, verfolgt zu werden Nuggets Beschützen Monte MorrisLaut Josh Robbins und David Aldridge von Athletic (Twitter-Link).
  • Antworten auf Gerüchte Um Würde MurrayMögliche Verfügbarkeit, Chris Fedor von Cleveland.com Tweets das Kavaliere Unterhalten Sie sich mit Tottenham Über Murray, der auf die Handelsfrist im Februar zurückgeht.
  • Neben Brogdon, Morris und Murray gehören einige der anderen Point Guards, von denen angenommen wird, dass sie über den Handel außerhalb der Saison erhältlich sind Mike Conley untergeordnet JazzUnd die Terry Roser untergeordnet HornissenUnd die Graham Defonte untergeordnet SchwäneUnd die D’Angelo Russell untergeordnet Holzwölfefür mich Fischer.
Siehe auch  USFL Woche 2: Philadelphia Stars schlagen Pittsburgh Mowlers um den ersten Saisonsieg