September 28, 2021

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Sambias Hakinde Hislema wird Präsident bei einem seltenen Sieg über einen afrikanischen Oppositionsführer

Hislema wurde am Dienstagmorgen bei einer Zeremonie vereidigt, an der führende Persönlichkeiten wie die tansanische Präsidentin Samia Zuluhu Hassan und der malawischen Präsident Lazarus Saqueira teilnahmen.

Nalumango wurde während der Zeremonie auch als zweite weibliche Vizepräsidentin Sambias vereidigt.

Bei seinem sechsten Versuch, der Herrscher von Sambia zu werden, besiegte Hickeloma den scheidenden Präsidenten Edgar Lung mit einem Vorsprung von fast einer Million Stimmen.

Für einen Politiker namens HH-Hislema handelte es sich 2017 um eine politisch motivierte Anklage wegen Landesverrats, nachdem er mehrere Monate im Gefängnis verbracht hatte. Die Anklage wurde unter starkem internationalen Druck fallen gelassen.

Nachdem er zunächst darauf hingewiesen hatte, dass er die Entscheidung anfechten könnte, wandte sich Lungu nach der Wahl an die Nation: „Aufgrund der Enthüllungen im Endergebnis werde ich mich an die verfassungsrechtlichen Bestimmungen für eine friedliche Machtübergabe halten.

Obwohl Lungu zunächst seine Niederlage eingestand, wurde er von einigen Zuschauern provoziert, im überfüllten Heroes-Stadion in der Hauptstadt Lusaka auf die Bühne zu gehen und die Macht zu übergeben.

Hickeloma nannte den Dienstag “eine neue Morgendämmerung in Sambia”. “Während ich in unserem Fahrzeug zum Heroes Stadium sitze, sehe ich Liebe, Freude und Glück, während die Menschen auf unserem Weg die Straßen säumen. Ich bin von Dankbarkeit überwältigt. Ich liebe euch alle so sehr”, fügte er hinzu.

Ein Beispiel für Afrika

Auch Oppositionsführer aus anderen afrikanischen Ländern waren zu der Veranstaltung eingeladen.

Simbabwes Oppositionsführer Nelson Samisa sagte gegenüber CNN: „Dies ist eine bedeutende und wunderbare Aussicht für die Zukunft Afrikas. Sambia ist eine Inspiration für die hartnäckigen Rückständigen in der Demokratie.

Siehe auch  Karte: Menschen in den Vereinigten Staaten sind am stärksten von Delta-Variationen betroffen

Samisa sagte, Sambia sei ein großartiges Beispiel auf dem Kontinent.

„Afrika im Allgemeinen und Simbabwe im Besonderen brauchen keine Führer. Herrscher, starke Institutionen – keine starken Männer. Führer müssen führen, gehen, dienen, sich bewegen. Simbabwe muss frei und demokratisch sein. Simbabwe sagte in einer Erklärung.

Dies ist das dritte Mal seit der Unabhängigkeit Südafrikas von Großbritannien im Jahr 1964, dass sich die Macht stillschweigend von der Regierungspartei auf die Opposition verlagert hat.

Aus Protest gegen die Arbeitslosigkeit unter den Studenten stimmte eine Mehrheit der jungen Leute mit überwältigender Mehrheit.

Joseph Callimway, der Jugendvertreter von Hislemas UPND-Partei, sagte gegenüber CNN.

„Junge Leute haben für uns gestimmt. Vier Millionen junge Leute zwischen 18 und 24 Jahren haben sich zur Wahl angemeldet. Es war eine große Abstimmung und es war sehr persönlich für sie. Sie müssen dafür sorgen, dass die Fehler ihrer Eltern korrigiert werden. Er kann stärken unsere staatlichen Institutionen mit besseren Richtlinien und Ideen.