Dezember 4, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Wie man Katar ausspricht |  CNN-Reisen

Wie man Katar ausspricht | CNN-Reisen

(CNN) – Anfang WM 2022 in Katar Es wird auch einen weiteren intensiven internationalen Sport lancieren: das Wort „Katar“.

Für Arabischsprachige und Sprecher ähnlicher Sprachen ist die Benennung des diesjährigen WM-Gastgebers ein Kinderspiel. Für Englischsprachige ist es jedoch ein schwieriger Buchstabe nach dem anderen. Das liegt daran, dass selbst das Wort Katar eine romanisierte Version des ursprünglichen Arabisch ist Durchmesser , was bedeutet, dass nicht jeder Buchstabe so ist, wie er scheint. Lassen Sie uns unser Bestes tun, um es herauszufinden.

Wie sagt man „Katar“ wie ein Muttersprachler

Sprecher des amerikanischen Englisch sagen normalerweise „kuh-TAR“ mit Betonung auf der zweiten Silbe, die wie „tar“ klingt.

Sprecher des britischen Englisch fügen einen „a“-Laut hinzu, der eher „cat“ entspricht, und geben den beiden Silben das gleiche Gewicht.

Die englische Aussprache ist jedoch nur eine Annäherung an die arabische Aussprache, die einen volleren Klang für „q“, ein akutes „t“ und einen Rollover des letzten Buchstabens „r“ verwendet.

Sie erklärte, dass „das arabische Wort für ‚Katar‘ eigentlich nur aus drei Buchstaben besteht: Qaf, Al-Za und Al-Ra“. Diese Buchstaben werden als q, t bzw. r romanisiert. Leider hat keiner von ihnen ein englisches Äquivalent.

  • Qaf (s): „Das ist einer der schwierigsten Laute für Englischsprachige“, sagt Abdel Hamid. „Um dieses Geräusch zu lernen, empfehlen wir den Schülern, Wasser in den Mund zu nehmen und den Rachen zu benutzen, um ein Schlucken zu verhindern. So erhalten Sie dieses gutturale Geräusch.“ Der resultierende Laut liegt irgendwo zwischen den Buchstaben „g“ und „k“ auf Englisch.
  • ā (i): Abu al-Hamid beschreibt diesen Laut als ein englisches „t“ mit einer volleren Zunge. Wenn Sie den Buchstaben „t“ auf Englisch aussprechen, werden Sie bemerken, dass Ihre Zunge hinter Ihren Vorderzähnen stößt. „Der ta-Laut wird weit hinten gemacht und deine Zunge berührt den Gaumen“, sagt sie.
  • Ratte): Das ist etwas einfacher. „Anders als der englische Buchstabe ‚r“, sagt Abdelhamid, hat „ra“ keinen starken Vokalklang. Im Englischen werden Konsonanten wie „r“, „m“ und „b“ phonetische Konsonanten genannt, weil du deine Stimmbänder benutzen musst, um ihre Laute zu erzeugen. (Probieren Sie es jetzt aus. Niemand hört zu!) Konsonanten wie „t“ und „p“ sind nicht hörbar, was bedeutet, dass Sie sie einfach mit Ihrem Mund und etwas Luft aussprechen können. Das arabische „ra“ wird technisch „ra“ ausgesprochen, ist aber viel kürzer als das englische „r“ und näher an einer kurzen Note, wie im spanischen Wort „perro“. Mit anderen Worten, extrahieren Sie diesen Ton nicht, verwenden Sie Ihre Zunge.
Siehe auch  Der Kreml wütet nach der Festnahme des Sohnes des russischen Machthabers Alexander Os in Italien unter US-Anklagen

Wo sind die Vokale? „Im arabischen Wort für Katar gibt es keine langen Vokale“, sagt Abdelhamid. „Statt Buchstaben werden unsere kurzen Vokale durch Dialekte dargestellt.“ In der arabischen Aussprache von Katar bilden sich die Buchstaben Alpha im Hals, etwa so, wie ein Amerikaner „allein“ aussprechen würde.

wo ist der druck Obwohl das Arabische natürlich betonte und unbetonte Konsonanten verwendet, sagt Abdel Hamid, dass dieses spezielle Wort gleichermaßen betont wird. „Es mag so klingen, als wäre die erste Silbe betont, aber das liegt daran, dass das ‚va‘ ein starker Anfangslaut ist“, sagt sie.

Wie sieht das alles zusammen aus? In dem Internationales Phonetisches Alphabetdas Buchstaben verschiedenen universellen Lauten zuordnet, wird das arabische Wort „Katar“ ausgesprochenɡɪtˤɑr.

Bei der Übersetzung von „Verzeihen Sie mir, ich habe nur eine Tastatur mit Buchstaben des römischen Alphabets und keine Ahnung, was ein IPA ist“, würde die Aussprache etwa so lauten: Guter Reifen.

Wie sage ich es als Nicht-Arabisch-Sprecher, der sein Bestes gibt?

Es ist wichtig, eine der am häufigsten gesprochenen Sprachen der Welt kennenzulernen, aber die Verwendung von perfekt gesprochenem „Katar“ kann manchmal fehl am Platz erscheinen. So wie Englischsprachige dazu neigen, andere nicht-englische Wörter wie „Croissant“ zu runden, gibt es einen goldenen Mittelweg, der zeigt, dass Sie zumindest darüber nachgedacht haben.

„Wenn du den Ra-Sound hinbekommst, ist das ein guter Anfang“, sagt Abdelhamid. Und denken Sie daran, der erste Buchstabe ist kein harter Ton.

Lassen Sie sich auch nicht entmutigen. Alle Zweitsprachler haben Laute, die schwer zu beherrschen sind. Arabischsprachige, die Englisch lernen, bleiben bei „p“-Lauten hängen, sagt Abdel Hamid, die oft als der Buchstabe „b“ erscheinen.

Siehe auch  Der russisch-ukrainische Krieg: Was wir am Tag 74 der Invasion wissen | Ukraine

„Die zweite Generation Arabisch sprechender Menschen neckt ihre Eltern gerne damit“, sagt Abdel Hamid.

Jetzt, nachdem Sie Katars aufgeklärte Aussprache gemeistert haben, können Sie zum nächstwichtigen WM-Ereignis übergehen: Versuchen Sie herauszufinden, warum die Amerikaner es „Fußball“ nennen.