September 29, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Wussten Sie, dass Sie einen Planeten benennen können?

Wussten Sie, dass Sie einen Planeten benennen können?

Bild für den Artikel mit dem Titel Wussten Sie, dass Sie einen Planeten benennen können?

Bild: IAU OAO / NARIT

Seit die NASA, die Europäische Weltraumorganisation und die Kanadische Weltraumorganisation im Dezember 2021 das James-Webb-Weltraumteleskop ins All geschossen haben, wurden wir mit einigen der ungewöhnlichsten Bilder des Weltalls (oder eigentlich überall) verwöhnt, die jemals aufgenommen wurden.

groß Und die Energie Weltraumteleskop Er war auch damit beschäftigt, neue Exoplanetensysteme zu beobachten – und jetzt, Internationale Union der Astronomen (IAU) Er würde gerne etwas Hilfe von der Öffentlichkeit bekommen, indem er 20 von ihnen nennt. Das ist richtig: Dies ist Ihre Chance, einen Planeten zu benennen. Hier ist, was Sie wissen müssen.

Wie man einen planeten benennt

Zunächst einige Klarstellungen. Ein „Exoplanet“ ist ein Planet außerhalb unseres Sonnensystems. Das „Exoplanetensystem“ ist Ein Exoplanet und sein Wirtsstern.

Und seit 1919 hat die Internationale Astronomische Union die Aufgabe, Himmelskörper zu katalogisieren und einheitliche Konventionen für ihre Benennung (unter anderem) zu schaffen – was erklärt, warum sie Himmelskörper haben. Benennen Sie ExoWorlds 2022 Ein Wettbewerb zur Benennung von 20 extrasolaren Planetensystemen.

So nehmen Sie am NameExoWorlds 2022-Wettbewerb teil

Dies ist ein Teamprojekt. Bevor Sie also anfangen, über Namen nachzudenken, müssen Sie sich zusammenschließen oder sich einem bereits bestehenden anschließen. Und nicht irgendein Team: ein „bestehend aus Studenten, Pädagogen, Astronomie-Enthusiasten, Amateurastronomen und Exoplaneten-Wissenschaftlern“, so die Internationale Astronomische Union. aberDie Anzahl der Personen, die teilnehmen können, ist unbegrenzt Mannschaft.

Sobald Sie Ihr Traumteam zusammengestellt (oder ihm beigetreten) haben, ist es an der Zeit, zur Sache zu kommen. Es gibt ein Gelenk Gebrauchsanweisung Und die Grammatik Sie können für alle Details weiterlesen, aber hier ist ein grundlegender Überblick darüber, was Ihr Team tun muss:

  • Wählen Sie ein System aus 20 ExoWelten In der Liste
  • Führen Sie eine Sensibilisierungsveranstaltung für Astronomie im Zusammenhang mit Exoplaneten durch
  • Schlagen Sie einen Namen für einen Exoplaneten und seinen Wirtsstern in Ihrer Sprache vor und erläutern Sie den kulturellen Kontext
  • Registrieren Sie Ihr Team und reichen Sie Ihren Namensvorschlag ein (schriftlich + Videoformat) Über dieses Formular

guter Druck

Sie können die Differenz senden Ein Eintrag – bedeutet ein Namenspaar: einen für einen Exoplaneten und einen für den Wirtsstern. Alle Vorschläge müssen bis zum 11. November 2022 eingereicht werden. Danach werden sie geprüft und bewertet und die Gewinner werden am 20. März 2023 bekannt gegeben.

Siehe auch  Das Hubble-Weltraumteleskop entdeckt den nächsten und den am weitesten entfernten bekannten Stern