Juni 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Albert Pujols und Miguel Cabrera im All-Star Game ausgewählt

Albert Pujols und Miguel Cabrera im All-Star Game ausgewählt

Albert Pujols Und die Miguel Cabrera Sie wurden für die Teilnahme an der All-Star Game Championship 2022 ausgewählt, gab die MLB heute Morgen bekannt. Sie wurden als „legendäre“ Kandidaten in der National League und der American League eingestuft.

Ken Rosenthal von Athletic .Diese Woche Der neue Tarifvertrag erlaubte dem Kommissar, einen oder mehrere Spieler aus jeder Liga als Ergänzung zum Spiel auszuwählen. Diese Ehrung ist eine Anerkennung des professionellen Arbeitsgremiums des Spielers, nicht seiner Leistung im Jahr 2022.

Ich freue mich, dass Albert Pujols und Miguel Cabrera zugestimmt haben, in All Stars mitzuspielen „The Game“, sagte Commissioner Rob Manfred in der Pressemitteilung der Liga. „Albert und Miguel sind zwei der erfolgreichsten Spieler ihrer Generation. Sie haben in den letzten zwei Jahrzehnten auch die Baseball-Traditionen in der Dominikanischen Republik und Venezuela par excellence repräsentiert. Albert und Miguel sind Größen aller Zeiten und ihre Leistungen rechtfertigen diese besondere Anerkennung.

Pujols spielt die letzte Saison seiner Karriere. In zehn seiner ersten elf Jahre bei St. Louis landete er bei der NL MVP-Abstimmung unter den ersten fünf und gewann dreimal die Auszeichnung. Nachdem er Teile von zehn Spielzeiten bei den Angels und mehr als die Hälfte des vergangenen Jahres bei den Dodgers verbracht hat, kehrt er für seine letzte Karriere zu den Cardinals zurück. Pujols trat in 45 Spielen als Teilzeit-Haupt- / Erstschlager auf.

Cabrera hatte in seiner Karriere sieben beste Fünftplatzierte, darunter zwei aufeinanderfolgende Siege in den Jahren 2012-13. Er hat sieben Silver Slugger Awards gewonnen und sich 2012 die AL Triple Crown verdient. Er ist bei Detroit bis 2023 unter Vertrag und hat nicht angedeutet, dass er plant, nach dieser Saison in den Ruhestand zu gehen, aber er ist dennoch eine absolut vernünftige Wahl als erster „Legendärer“ für AL . -Stern. Cabrera hat sich das Nicken für 68 von Detroits 82 Spielen in der DH verdient und hat leicht überdurchschnittliche Offensivzahlen gepostet.

Siehe auch  Rameshappu Pragnananda besiegt Schachweltmeister Magnus Carlsen

Unter den aktiven Spielern belegten Pujols und Cabrera den ersten bzw. zweiten Platz in Karrierestreiks, Homeruns und RBI. Pujols ist der aktive Karriereleiter im Baseball Reference WAR, während Cabrera den dritten Platz unter den Center-Spielern in dieser Kategorie einnimmt (hinter Mike Forelle). Beide sperren, um in die Hall of Fame aufgenommen zu werden, in ihren frühen Jahren auf dem Stimmzettel. Dies wird Pujols‘ elfte Geste an die All-Stars sein, während Cabrera zum zwölften Mal zu den Midsummer Classic fährt.