Laut Apple hat Apple einen Vertrag mit OpenAI geschlossen, der vorsieht, dass ChatGPT für die Bereitstellung neuer Funktionen im nächsten iPhone-Betriebssystem verwendet wird. Bloomberg.


In ein Bericht am Wochenende, Bloomberg Er behauptete, dass die beiden Unternehmen „die Bedingungen einer Vereinbarung zur Nutzung von ChatGPT-Funktionen im Apple-Betriebssystem iOS 18 finalisieren“. Wie sich der beliebte Chatbot in die Software von Apple integrieren könnte, ist noch nicht bekannt.

Durch die Vereinbarung wird ChatGPT zu einem weiteren Tool in einer Reihe von KI-Funktionen, die Apple voraussichtlich auf iPhones bringen wird. Berichten zufolge befindet sich Apple auch in laufenden Gesprächen mit Google über die Lizenzierung seines Gemini-Chatbots, diese Gespräche haben jedoch Berichten zufolge nicht zu einer Einigung geführt. Es ist bekannt, dass Apple seit Februar Gespräche mit OpenAI führt.

Auf seiner jährlichen Worldwide Developers Conference im nächsten Monat wird Apple voraussichtlich mehrere KI-Funktionen für iOS 18 ankündigen, das als eines der größten Upgrades des iPhone-Betriebssystems seit Jahren gilt. Laut Haitong-Analyst Jeff Pu plant Apple, einige Funktionen auf Datenservern auszuführen, die von seinen internen Chips angetrieben werden.

Apple-Chef Tim Cook bestätigte im Februar, dass Apple plant, in der künstlichen Intelligenz „neue Wege zu gehen“. Bloomberg Der Reporter Mark Gurman berichtete zuvor, dass Apple auch an einem eigenen Chatbot-Tool arbeitet, das einige Ingenieure „Apple GPT“ getauft haben, um mit ChatGPT von OpenAI zu konkurrieren.

Beliebte Geschichten

10 Gründe, nächstes Jahr auf das iPhone 17 zu warten

Apples Roadmap für die iPhone-Entwicklung erstreckt sich über mehrere Jahre in die Zukunft, und das Unternehmen arbeitet ständig mit Zulieferern an vielen aufeinanderfolgenden iPhone-Modellen gleichzeitig, weshalb wir manchmal lange vor der Markteinführung Funktionslecks erhalten. Bei der iPhone 17-Serie ist das nicht anders, und wir haben bereits eine Vorstellung davon, was wir von Apples Smartphone-Reihe 2025 erwarten können.

Siehe auch  Galaxy S23 Ultra „100% bestätigt“-Gerüchte heben hervor, was die 200-Megapixel-Kamera sein wird

Apple entschuldigt sich für die „Fan“-Werbung für das iPad Pro und zeigt diese nicht im Fernsehen

Bei der Vorstellung der neuen M4 iPad Pro-Modelle zeigte Apple ein Video einer hydraulischen Presse, die alle möglichen kreativen Werkzeuge zerdrückt, darunter Musikinstrumente, elektronische Geräte, Arcade-Spiele, Farben, Pinsel, Computer, Kameras und mehr, um zu zeigen, wie das iPad aussieht Alle Tools in einem Gerät zusammengefasst. Die Anzeige war eine Anspielung auf die berühmte hydraulische Presse …

Jedes M1 iPad Air-Modell von Apple ist bei Amazon zu Rekordpreisen erhältlich

Heute verfolgen wir bei Amazon mehrere Rekord-Niedrigpreise für das M1 iPad Air, mit 150 US-Dollar Rabatt auf jede Konfiguration dieser inzwischen eingestellten Tablets. Dies geschieht nur wenige Tage, nachdem Apple das neue M2 iPad Air angekündigt hat, das bei 599 US-Dollar beginnt. Hinweis: MacRumors ist ein Amazon-Partner. Wenn Sie auf einen Link klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Zahlung, die uns hilft, …

Der M4-Chip im iPad Pro übertrifft den M3 um bis zu 25 %

Auf Geekbench sind Benchmarks für die neuen M4 iPad Pro-Modelle erschienen, die uns eine Vorstellung davon geben, wie viel schneller Apples 3-nm-Chips der zweiten Generation im Vergleich zu M3, M2 und anderen Apple-Siliziummodellen der vorherigen Generation sind. Die 10-Core-Version des M4-Chips erzielte in 10 Benchmarks einen durchschnittlichen Single-Core-Score von 3.695 und einen durchschnittlichen Multi-Core-Score von 14.550.

Was ist neu im Magic Keyboard für iPad Pro?

Mit dem iPad Pro hat Apple eine aktualisierte Version des Magic Keyboard eingeführt, um neue Funktionen hinzuzufügen, die die Verwendung des iPad Pro eher wie die Verwendung eines Macs erscheinen lassen. Wenn Sie über eines der neuen iPad Pro-Modelle nachdenken und nicht wissen, ob Sie sich eine Tastatur zulegen sollten, finden Sie in diesem Artikel einen Überblick über alle neuen Funktionen. Design Apple hat das grundlegende Aussehen des Magic Keyboards nicht verändert und…

Siehe auch  Preislecks für Humane Ai Pin: 699 $ mit einem Abonnement von 24 $ pro Monat