März 2, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Aufgrund der Kritik der Fans zieht sich Katy Perry nach sieben Staffeln von „American Idol“ zurück

Aufgrund der Kritik der Fans zieht sich Katy Perry nach sieben Staffeln von „American Idol“ zurück

Fernsehen

Katy Perry kündigte bei „Jimmy Kimmel Live!“ an. Am Montag verließ sie „American Idol“ nach sieben Staffeln.Jimmy Kimmel Live/YouTube

Katy Perry gab am Montag bekannt, dass sie „American Idol“ nach sieben Staffeln verlässt.

„Diesen Herbst, im September, werde ich in Brasilien ein riesiges Musikfestival namens Rock in Rio veranstalten, also denke ich, dass dies wahrscheinlich meine letzte Staffel bei ‚Idol‘ sein wird“, sagte Perry bei „Jimmy Kimmel Live“. An ein schockiertes Publikum.

„Ich meine, ich liebe ‚Idol‘ so sehr“, fuhr sie fort. „Sie haben mich mit dem Herzen Amerikas verbunden, aber ich muss meinen eigenen Puls spüren.“

Der „Last Friday Night“-Sänger, 39, trat in der Late-Night-Show auf, um für die kommende 22. Staffel der Gesangswettbewerbsreihe zu werben.

Perry trat der Jury der 16. Staffel der Serie im März 2018 bei, als ABC sie nach vielen Jahren auf Fox zurückbrachte.

Die „Never Truth Over“-Sängerin hat seit ihrer Unterzeichnung mit den Jurorenkollegen Luke Bryan und Lionel Richie zusammengearbeitet.

Als Gastgeberin Kimmel, 56, fragte, „was haben Luke und Lionel zu ihrem Ausstieg gesagt“, antwortete Perry: „Nun, heute Abend werden sie es herausfinden!“

„Ich meine, ich liebe ‚Idol‘ so sehr“, sagte sie in der Late-Night-Show. „Sie haben mich mit dem Herzen Amerikas verbunden, aber ich muss meinen eigenen Puls spüren.“ ABC
Die „Never Truth Over“-Sängerin teilte außerdem mit, dass sie diesen Herbst beim Musikfestival Rock in Rio in Brasilien auftreten wird. Disney

Perrys Auftritt bei „Idol“ verlief nicht ohne Kontroversen. Tatsächlich verließ der Popstar letztes Jahr die Show, nachdem Fans gegen ihre scharfe Kritik an den Teilnehmern protestiert hatten.

Sie wurde zunächst kritisiert, weil sie scherzte, dass die Kandidatin Sarah Beth Libby „viel auf dem Tisch gelegen“ habe, als sie hörte, dass die junge Sängerin bereits drei Kinder hatte.

Siehe auch  Adele war in Tränen aufgelöst, als sie im BST Hyde Park in London auftrat
Sie schlug vor, dass die Co-Juroren Lionel Richie und Luke Bryan beim Anschauen der Late-Night-Show von ihrem Weggang erfahren würden. ABC

Für mehr von Seite Sechs, die Sie lieben …


„Es war peinlich, das im Fernsehen zu zeigen, und es tat weh“, sagte Libby, die „Idol“ schließlich verließ, um sich um ihre Kinder zu kümmern, in einem TikTok-Video, nachdem ihre virale Episode Anfang 2023 ausgestrahlt wurde.

„Ich finde es so wunderbar, Frauen zu unterstützen und die Stimmung anderer Frauen zu heben, und ich denke, Mutterbeschämung ist so verletzlich und ich denke, es ist schwer, Mutter zu sein, und es ist schwer genug, eine Frau zu sein.“

Der „I Kissed a Girl“-Künstler wurde auch ausgebuht, weil er das glitzernde Outfit einer anderen Teilnehmerin kritisiert hatte.

Perry wurde während ihrer Zeit bei „Idol“ mehrmals kritisiert, wobei die Zuschauer herausfanden, dass sie die Teilnehmer „schikanierte“. ABC

Während Perry das Problem, in dem sie sich befand, nicht oft ansprach, kam Richterkollege Bryan zu ihrer Verteidigung.

„Katie wird verhaftet, weil sie ausgeht und versucht, Spaß an einer TV-Show zu haben“, sagte Brian, 47, beim Country Music Association Festival im Juni 2023.

„Man kann nie zu sicher sein, wenn man zu sympathisch ist, und man kann nie einen Witz machen oder einen lustigen Moment haben.“

Mehr laden…




https://pagesix.com/2024/02/13/entertainment/katy-perry-quits-american-idol-after-7-seasons-fan-backlash/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL