Juni 18, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

„Billy, du bist der härteste Siebenjährige, den wir kennen.“

„Billy, du bist der härteste Siebenjährige, den wir kennen.“

Jimmy Kimmel teilte in den sozialen Medien mit, dass sein Sohn am Memorial Day-Wochenende seiner dritten Operation am offenen Herzen unterzogen wurde.

Der Late-Night-Talkshow-Moderator widmete eine Botschaft seinem Sohn, seiner Familie und allen, die an Billys Operation beteiligt waren.

„An diesem Wochenende wurde unser Sohn Billy zum dritten Mal am offenen Herzen operiert (hoffentlich von drei)“, teilte Kimmel mit. Instagram. „Wir gingen mit viel Optimismus und ebenso viel Angst in diese Erfahrung und kamen mit einer neuen Klappe in einem glücklichen, gesunden Baby heraus.“

Die Jimmy Kimmel Live! Der Gastgeber lobte das Team im Kinderkrankenhaus Los Angeles, wo sein Sohn Billy behandelt wurde.

„Durch dieses Krankenhaus zu gehen, die am stärksten gefährdeten Eltern, die Kinder mit Schmerzen und die Wundertäter zu treffen, die alles tun, um sie zu retten, ist eine demütigende Erfahrung“, schrieb Kimmel. „Wir hoffen, dass Sie CHLA nie brauchen, aber wenn doch, wissen Sie, dass es Familien unabhängig von ihrer Zahlungsfähigkeit hilft, was zum großen Teil dem Affordable Care Act (ein weiterer Gruß an den verstorbenen Senator John McCain) und seiner Großzügigkeit zu verdanken ist.“ Spenden von … Wie Disney bin ich stolz darauf, dafür zu arbeiten, insbesondere von großzügigen Menschen wie Ihnen.

Der Komiker dankte auch den „liebevollen Fremden, die sich die Zeit genommen haben, für unser Baby zu beten und ihm positive Energie zu senden“, und richtete auch ein paar Worte an seine Familie.

Er fügte hinzu: „Vielen Dank an meine Frau Molly, die stärker ist, als es einer Mutter zumutbar ist, und Billy, du bist der härteste (und lustigste) 7-Jährige, den wir kennen.“ „Es gibt viele Eltern und Kinder, die nicht das Glück haben, nach fünf Tagen nach Hause zu gehen.“

Siehe auch  James Cameron darf bei Avatar 4 und 5 nicht selbst Regie führen – EXKLUSIV | Filme