Juni 18, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Chris Paul scheint sich sicher zu sein, dass Draymond Green sein Teamkollege bei den Warriors sein wird

Chris Paul scheint sich sicher zu sein, dass Draymond Green sein Teamkollege bei den Warriors sein wird

Weniger als ein Jahr nach „The Punch“ änderte sich das Schicksal von Draymond Green und Jordan Poole völlig. Paul wird den Tankjob der Washington Wizards leiten, und es sieht ganz danach aus, als würde Green auf lange Sicht in der Bay Area bleiben.

Technisch gesehen ist Green bereit, nächste Woche ein Free Agent zu werden, aber alles vor und nach dem Poole-für-Chris-Paul-Deal lässt es wie eine vollendete Tatsache erscheinen, dass Green zurückkehren wird. In einem Interview, das unmittelbar nach Bekanntwerden des Handels aufgezeichnet wurde, ließ Paul selbst den Eindruck entstehen, dass Greens neuer Vertrag beschlossene Sache sei.

„Ich bin aufgeregt, ich bin dankbar, wie du gesagt hast.“ Paul sagte es ihm Reaktion auf den Handel. „Um eine Chance zu bekommen, mit dieser Kerngruppe von Leuten zu spielen: Steve, Clay, Draymond, Lonnie, Wiggs, alle von ihnen, spielen Sie für Steve … also möchte ich auf jeden Fall ans Telefon gehen und mit diesen Jungs reden und so.“ raus und sehen, was was.

Reporter, die über das Team berichteten, hatten die gleiche Erklärung. „Das wäre meine Erwartung“, sagte der Athlet sagte der Autor Anthony Slater, als er im NBA-Fernsehen nach Greens Rückkehr gefragt wurde. „Es sieht so aus, als gäbe es möglicherweise immer noch eine kleine Lücke, die sie versuchen, in der nächsten Woche oder so zu schließen oder zu einer Einigung zu kommen, aber ich sage nur Folgendes. Ich wäre verblüfft, wenn Draymond Green das nicht tun würde Komm zurück zu den Warriors.“

Das sah auch sein Mitsportler Tim Kawakami genauso. „Die Warriors würden Poole/CP3 mit ziemlicher Sicherheit nicht tauschen, ohne fest davon überzeugt zu sein, dass Draymond Green zurückkehren wird.“ Freitagsbücher.

Siehe auch  Draymond Green bestätigt den mündlichen Bericht von Jordan Paul vom Januar

Mike Dunleavy Jr. ist offiziell seit weniger als einer Woche General Manager der Warriors. Aber es scheint, als hätte er fast alle wichtigen Fragen des Teams bereits geklärt, bevor die freie Hand überhaupt begann.