Dezember 4, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Coolio, „Gangsta’s Paradise“-Rapper, ist mit 59 Jahren tot – Rolling Stone

Coolio, „Gangsta’s Paradise“-Rapper, ist mit 59 Jahren tot – Rolling Stone

Cooliodie die neunziger Jahre Die Musik war ein Grundnahrungsmittel im Radio, ein Favorit auf MTV und enthielt das Lied „Gangsta’s Paradise“, das am Mittwoch im Alter von 59 Jahren verstarb. Coolios Regisseur Jarrez Posey bestätigte den Tod des Rapper gegenüber rollender Stein. Die Todesursache war zunächst nicht bekannt.

Artis Leon Ivey Jr. wurde geboren. 1963 ging er in Compton, Kalifornien, zur Schule und schrieb sich am Compton Community College ein. Ende der 80er nahm er seine erste Single „Watcha Gonna Do“ auf, ein Lied, das lokal auf einem Hip-Hop-Sender gespielt wurde. Später kontaktierte er WC und Maad Circle und trug 1991 zu ihrem Debütalbum bei. Nicht verdammt, was sich geändert hat.

Bis 1994 hatte er sich in der Rap-Szene in Los Angeles etabliert und bei Tommy Boy Records unterschrieben, wo er sein erstes Studioalbum veröffentlichte. nimm einen Dieb. Das Soloalbum „Fantastic Voyage“, begleitet von einem erschreckenden Video, landete auf Platz drei Malerei heiße 100.

Ein Jahr später gab er seinen Klassiker „Gangsta’s Paradise“ auf, der im Film erschien gefährliche Gedanken. Für den unerwartet schmerzhaften Track, der zu „Pastime Paradise“ von Stevie Wonders tendiert, wurde er mit dem Gospel-Sänger LV in Verbindung gebracht.

„Ich kannte ‚Pastime Paradise‘ nicht so sehr, wie ich ein Fan von Stevie Wonder war“, sagt Coolio Erzählen rollender Stein In der mündlichen Geschichte des Liedes. „Das erste Album, das ich je gekauft habe, war das mit Superwoman darauf. [1972’s Music of My Mind.] Ich habe das zu meinem zwölften Geburtstag bekommen, das und bekämpfe die Kraft von Isley Brothers. Lieder in der Tonart des Lebens, meine Mutter hatte dieses Album zu Hause, also war es seltsam, dass ich das Lied nicht kannte … Ich ging zurück zum Haus meines Direktors, um auf die Toilette zu gehen, bevor ich mich rollte, und da hörte ich das Lied. Ich ging ins Studio und fragte Doug: „Wow, wer ist der Track?“ Doug sagte: „Oh, daran arbeite ich.“ Ich sagte: „Nun, es ist meins!“

Er fügte hinzu: „Ich habe mich hingesetzt und angefangen zu schreiben. Als ich den Bass, die Refrainlinie und die Hook hörte, öffnete sich mein Geist einfach. „Während ich durch das Tal des Todesschattens gehe / schaue ich in mein Leben und sehe, dass nichts mehr übrig ist“ – ich tat es aus freien Stücken; das kam von der Spitze der Kuppel und schrieb es. Ich dachte eine Minute nach und schrieb dann den Rest des Liedes, komplett ohne Unterbrechung, vom ersten bis zum dritten Haus. Weißt du, ich glaube gerne, dass es eine göttliche Intervention war. „Gangsta’s Paradise“ wollte geboren werden; Er wollte lebendig werden und er wählte mich als Schiff.“

Berichten zufolge glaubte Tommy Boye nicht, dass das Lied für sein nächstes Album geeignet wäre, und fügte es stattdessen dem Soundtrack des Films hinzu.

Es erreichte Platz eins und wurde 1995 zur größten Single. Sein Erfolg sicherte die Aufnahme auf seinem nächsten Album mit dem Titel After Track und gewann einen Grammy für die beste Rap-Solo-Performance. Während Rollin‘ With My Homies nie als Single veröffentlicht wurde, spielte der Song in dem Filmklassiker von 1995 eine herausragende Rolle. ignorant. Seine zweite Gruppe produzierte seine Singles „1, 2, 3, 4 (Sumpin‘ New)“, die 1996 die Top Ten erreichten, und „Too Hot“.

Während sich seine Musik auf den damals beliebten Gangsta-Rap erstreckte, machte ihn sein niedlicher und verspielter Stil in einigen seiner Musikstücke und Videos bei einem großen Publikum beliebt. Er begann mit der Schauspielerei und gab 1996 sein Filmdebüt in einer Komödie Fetter Strand Er hatte eine Rolle im Jahr 1997 Batman und Rotkehlchen.

coole Brust meine Seele 1997, in der die Single „CU When U Get There“ erschien. Während er mit einigen rechtlichen Problemen konfrontiert war, die den Erfolg dieses Albums aufhielten, arbeitete er weiterhin in der Schauspielwelt und spielte in dem Film als Drillinge mit Tyronee Und es war regelmäßig Hollywood-Quadrate. Sein letztes Album war 2009 Von unten 2 nach oben.

Diese Geschichte entwickelt sich

Siehe auch  Young & Restless: Ashley und Diane Court Danger, Victor Ganz für Sally