Juni 23, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Delhi: Neugeborene sterben bei Krankenhausbrand

Delhi: Neugeborene sterben bei Krankenhausbrand

  • Autor, Dearpile Jordan
  • Aktie, Korrespondent, BBC News

Nach Angaben der Polizei sind bei einem Krankenhausbrand in Delhi mindestens sechs Neugeborene ums Leben gekommen.

Am Samstagabend brach in einem Krankenhaus im Stadtteil Vivek Vihar der indischen Hauptstadt ein Feuer aus.

Der leitende Polizist Surendra Chowdhury sagte, in der Einheit seien zwölf Kinder. Ein weiterer starb vor dem Brand.

Beamte sagten, es würden rechtliche Schritte gegen den geflohenen Krankenhausbesitzer eingeleitet.

Dramatische Bilder in den sozialen Medien zeigten mehrere Explosionen, die das gesamte Gebäude erfassten.

Der Ministerpräsident von Delhi, Arvind Kejriwal, sagte, der Brandvorfall sei herzzerreißend.

„Die Gründe für den Vorfall werden untersucht und wer auch immer für diese Fahrlässigkeit verantwortlich ist, kann sich nicht entziehen“, sagte Herr Kejriwal.

Der Direktor der Feuerwehr von Delhi, Atul Garg, sagte gegenüber Press Trust of India, dass 14 Löschfahrzeuge losgeschickt wurden, um das Feuer zu löschen.

„Das Feuer breitete sich aufgrund einer Explosion in der Sauerstoffflasche schnell aus.

Beamte sagten, die Rettungsbemühungen seien durch eine einzige Treppe und den eingeschränkten Zugang zum feuersicheren Gebäude verzögert worden.

Das Krankenhaus liegt zwischen Wohnhäusern und es ist noch nicht klar, ob alle Sicherheitsvorschriften eingehalten wurden oder was den Brand verursacht hat.

Premierminister Narendra Modi X hatte zuvor getwittert: „Die Tragödie des Krankenhausbrandes in Delhi ist herzzerreißend.“

Mindestens 27 Menschen sind gestorben In diesem Feuer, sagten örtliche Beamte. Bei vielen der Opfer handelt es sich vermutlich um Kinder.

Aufgrund eines Kurzschlusses soll die Spielhalle Feuer gefangen haben, das zweistöckige Gebäude sei innerhalb weniger Stunden entkernt worden. Als das Team der BBC die Stelle erreichte, waren nur Metall und brennende Trümmer zu sehen.

Am Sonntag suchten Beamte noch immer in den Trümmern nach weiteren Leichen.

Brandunfälle sind in indischen Städten keine Seltenheit, da Bauvorschriften häufig missachtet werden, Wohn- und Gewerbegebiete nicht klar voneinander getrennt sind und die Durchsetzung von Sicherheitsnormen lax ist.

Zusätzliche Berichterstattung von Roxy Gagdekar Sarah, BBC Gujarati