Mai 30, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Der Dow Jones fiel um mehr als 400 Punkte, als Technologieprobleme die Wall Street erschütterten

Der Dow Jones fiel um mehr als 400 Punkte, als Technologieprobleme die Wall Street erschütterten

Brendan MacDiarmid – Reuters

Am 5. März 2024 arbeiten Händler auf dem Parkett der New York Stock Exchange.


New York
CNN

Die Aktien fielen am Dienstag, als die Technologieaktien zulegten und sich weiterhin von den Rekordhochs der letzten Woche erholten.

Der Dow-Jones-Index fiel um 405 Punkte oder 1 %, nachdem er während der Sitzung auf seinem Tiefststand um mehr als 500 Punkte gefallen war. Der Standard & Poor's 500 Index fiel um 1 % und der Nasdaq Composite Index fiel um 1,7 %.

Dies geschah, nachdem der Nasdaq Composite letzte Woche zum ersten Mal seit 2021 ein neues Allzeithoch erreichte, während der S&P 500 ebenfalls auf ein neues Rekordhoch stieg.

Apple-Aktien fielen am Dienstagnachmittag um 2,8 %, nachdem Counterpoint Research in einem neuen Bericht die iPhone-Verkäufe gemeldet hatte In China ist es in den ersten sechs Wochen des Jahres 2024 im Jahresvergleich um 24 % gesunken, da das Land einer starken Konkurrenz durch Unternehmen wie OPPO, Vivo und Xiaomi ausgesetzt ist.

Unterdessen fielen die Aktien von Advanced Micro Devices um 0,1 %, nachdem Bloomberg News unter Berufung auf anonyme Quellen berichtete, dass der Chiphersteller beim Verkauf seines Prozessors für künstliche Intelligenz in China mit regulatorischen Hürden konfrontiert sei.

Aktien anderer Technologieunternehmen fielen. Die Aktien von Meta Platforms fielen um 1,6 %, die Aktien von Microsoft verloren 3 % und die Aktien von Micron Technologies verloren 1,3 %.

Alle S&P 500-Sektoren fielen am Dienstag, mit Ausnahme von Finanzwerten, Energie und Basiskonsumgütern.

Allerdings stieg der Goldpreis am Dienstag und pendelte sich auf einem weiteren Rekordhoch von 2.141,90 $ pro Unze ein.

Siehe auch  Die Polizei von Chicago sagt, ein USPS-Postbote habe nach einem versuchten sexuellen Übergriff einen Postwagen in South Pulaski in Little Village gestohlen.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte und wird aktualisiert.