Februar 1, 2023

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Der mexikanische Boxer Canelo Alvarez warnt Lionel Messi

Der mexikanische Boxer Canelo Alvarez warnt Lionel Messi



CNN

Der mexikanische Boxer Saul „Canelo“ Alvarez hat eine Verwarnung geschickt Lionel Messider ihm vorwarf, Mexiko nicht zu respektieren.

„hast Du gesehen Messi Mit unserem Hemd und unserer Fahne den Boden putzen ???? Alvarez zwitschernEr bezog sich dabei offenbar auf ein Video, das zeigt, wie Messi mit seinen Teamkollegen in der Umkleidekabine feiert.

Als der Argentinier seine Fußballschuhe auszieht, zeigt das Video, wie Messis Fuß das Mexiko-Trikot berührt, das auf dem Boden lag. Es gibt keinen Hinweis darauf, dass Messi absichtlich gegen das Trikot getreten hat.

„Ich bete besser zu Gott, ihn nicht zu finden!!“ Alvarez fügte einen weiteren Tweet mit einer Reihe wütender Emojis hinzu. „So wie ich Argentinien respektiere, muss er Mexiko respektieren! Ich spreche nicht über das Land als Ganzes, nur über die Bullen**t, die Messi gezogen hat.“

Argentinien besiegte Mexiko am Samstag in einem spannenden Spiel der Gruppe C bei der Weltmeisterschaft in Katar mit 2:0. Messi erzielte das Führungstor, bevor Enzo Fernandez spät den Sieg besiegelte, um Argentiniens WM-Traum danach am Leben zu erhalten. Atemberaubende Niederlage in der Auftaktrunde von Saudi-Arabien.

Alvarez, der weithin als einer der besten Pfund-für-Pfund-Boxer aller Zeiten gilt, nachdem er Weltmeisterschaften in vier Gewichtsklassen gewonnen hat, fügte hinzu eine Antwort An einen Journalisten: „Besser zu sein als wir (im Fußball) ist eine Sache, respektiert zu werden eine andere.“

CNN bat die Vertreter von Alvarez um weitere Kommentare, erhielt jedoch keine sofortige Antwort. Vertreter des argentinischen Fußballverbands und Messi reagierten nicht sofort auf CNN.

Messis ehemaliger Teamkollege in Argentinien, Sergio Agüero Alvarez reagierte auf TwitterEr sagte: „Herr Canelo, suchen Sie nicht nach Ausreden oder Problemen, Sie kennen sich sicher nicht mit Fußball aus und wissen nicht, was in der Umkleidekabine passiert.

„Die Trikots liegen wegen des Schweißes nach Spielende immer auf dem Boden, und wenn man richtig hinschaut, macht er die Bewegung, seinen Schuh auszuziehen, und trifft ihn versehentlich.“

Argentinien trifft am Mittwoch in seinem letzten Gruppenspiel auf Polen, während Mexiko auf Saudi-Arabien trifft, da alle vier Mannschaften noch in Gruppe C sind und die Chance haben, sich für das Achtelfinale zu qualifizieren.

Siehe auch  Tauschen Sie Padres gegen Matt Petty von Dodgers