Juni 23, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Familie von „General Hospital“-Star Johnny Actor möchte nicht, dass seine Ex-Verlobte Tessa Farrell über einen Mord in Los Angeles spricht

Die Familie von „General Hospital“-Star Johnny Actor möchte nicht, dass seine Ex-Verlobte Tessa Farrell über einen Mord in Los Angeles spricht

US-Nachrichten


Johnny Wactors Mutter möchte nicht, dass seine Ex-Verlobte Tessa Farrell nach ihrem emotionalen Appell öffentlich über seinen Mord spricht und behauptet, das Paar habe seit Jahren nicht gesprochen.

Der 37-jährige „General Hospital“-Star wurde erschossen, als er seinen Kollegen vor drei bewaffneten Räubern beschützte, die ihn über den Katalysator in seinem Auto schossen.

In einem Video am Dienstag brach Farrell über Wactors Tod in Tränen aus und kritisierte die bewaffneten Männer, die den „falschen Mann“ erschossen hatten.

Johnny Wactors Mutter möchte nicht, dass seine Ex-Verlobte öffentlich über seinen Mord spricht. Mit freundlicher Genehmigung von Scarlett Wactor

Jetzt hat die Mutter des Schauspielers, Scarlett, ihre Meinung zu Pharrells Video geäußert. TMZ sagt Dass der Ex-Liebhaber ihres Sohnes nur ein Machtjäger war.

Scarlett fügte hinzu, dass Farrell vor seinem tragischen Tod mindestens zwei bis drei Jahre lang keinen Kontakt zu ihrem Sohn gehabt habe.

Sie sagt, dass auch der Rest seiner Familie keinen Kontakt zu Farrell aufrechterhalten habe.

Farrell ihrerseits sagte, sie habe Actor 2013 kennengelernt und sie seien mehrere Jahre zusammen gewesen, bevor sie sich verlobt hätten, aber sie hätten „einander romantisch gehen lassen“ müssen.

„Wenn Sie die Person sehen, die das getan hat, tut es mir leid, aber Sie haben den Falschen erschossen“, sagte Farrell in dem rührenden Video.

Der 37-jährige „General Hospital“-Star wurde erschossen, als er seinen Kollegen vor drei bewaffneten Räubern beschützte, die ihn über den Katalysator in seinem Auto schossen. JC-Bilder

„Ich weiß, dass der Arbeitsmarkt hart ist, aber wir stecken alle im selben Boot. Man muss nicht stehlen, vor allem nicht mehr aus dem Leben nehmen.

Farrell hat seitdem eine erstellt YouTube-Konto Dazu hat sie das tränenreiche Video hochgeladen.

Sie wirkte verstört und richtete einen verzweifelten Appell an die Kriminellen, die seit der Schießerei am frühen Samstag in der Innenstadt von Los Angeles auf freiem Fuß sind.

Siehe auch  Es ist nicht mehr das erste, es ist die Norm
In einem Video am Dienstag brach Farrell über Wactors Tod in Tränen aus und kritisierte die bewaffneten Männer, die den „falschen Mann“ erschossen hatten. Tessa Farrell / TikTok

Anschließend appellierte Farrell emotional, „als Gesellschaft“ Veränderungen im Hinblick auf die steigenden Kriminalitätsraten vorzunehmen.

„Diese Kriminellen können nicht weiter auf der Straße sein und sie können nicht weiter zurückgeschickt werden, ohne dass ihre Taten Konsequenzen haben“, sagte sie.

Farrell hat inzwischen einen YouTube-Account erstellt, auf dem sie ihr tränenreiches Video hochgeladen hat. Tessa Farrell/YouTube

„Es ist nicht in Ordnung, das kann nicht weiter passieren. Es sind zu viele Leben verloren gegangen, wir sind einfach nicht schlau und wir müssen als Gesellschaft schlauer sein.“

Die Mutter des Schauspielers sagte, dass seine Leiche nach South Carolina geflogen werde, wo seine Familie lebt. Dort sowie in Los Angeles, Kalifornien, wird ein Denkmal errichtet.




Mehr laden…









https://nypost.com/2024/05/29/us-news/general-hospital-star-johnny-wactors-family-doesnt-want-his-ex-fiancee-tessa-farrell-looking-on-la- kill/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL