Juni 23, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die „Full House“-Darsteller treffen sich auf einem seltenen Foto von Bob Saget wieder mit den Olsen-Zwillingen

Die „Full House“-Darsteller treffen sich auf einem seltenen Foto von Bob Saget wieder mit den Olsen-Zwillingen

Er spielt

Die „Full House“-Stars haben immer noch eine Hand, an der sie sich festhalten können.

Am Freitag würdigte John Stamos Bob Saget anlässlich des 68. Geburtstags seines verstorbenen Stars, indem er Folgendes teilte Wiedersehensfoto Aus der Besetzung von „Full House“.

Das Foto zeigte Stamos, Dave Coulier, Jodie Sweetin, Candace Cameron Bure, Scott Weinger, Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen versammelt um eine Dumbo-Statue. Es war ein seltenes Foto der Full-House-Besetzung, einschließlich der Olsen-Zwillinge, die nicht zurückkehren, um in der Netflix-Neuauflage von Fuller House mitzuspielen.

„Dieses Foto wurde aufgenommen, als wir uns zu (Sagets) Beerdigung versammelten“, schrieb Stamos. „Obwohl Bob nicht physisch da war, war sein Geist unverkennbar präsent, hüllte uns in Wärme und teilte Erinnerungen, die Lachen und Tränen auslösten.“

Der Komiker wurde am 9. Januar 2022 tot in einem Hotelzimmer in Florida aufgefunden und als Todesursache wurde ein Kopftrauma ermittelt. In diesem Monat fand eine private Trauerfeier statt.

„Bob war das Herz der Full-House-Familie“, sagte Stamos auf Instagram. „Seine Vermächtnis der Freundlichkeit und des Mitgefühls war in den Gesichtern um mich herum (bei Dumbo) deutlich zu erkennen, in der freundlichen Art und Weise, wie wir uns gegenseitig unterstützten und die Liebe widerspiegelten, die er immer schenkte. Wir feierten ein Leben, das für uns alle ein wahres Geschenk war.“

In seinen Instagram-Kommentaren erinnerte Sweetin daran, dass „diese gemeinsame Zeit so besonders“, aber „schmerzhaft“ war, und fügte hinzu: „Wir kamen alle genau so zusammen, wie er es wollte.“ sie Anlässlich von Sajits Geburtstag In ihrem eigenen Beitrag teilt sie alte Fotos der Schauspieler. „Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an dich denke“, schrieb die Schauspielerin, die Stephanie Tanner spielte.

Siehe auch  Glenn Close schließt sich Wake Up Dead Man an, dem dritten Knives Out-Film

Kelly Rizzo wurde auf Instagram offiziell: Bob Sagets Witwe trennt sich von ihrem Freund Breckin Meyer

Sagets Witwe Kelly Rizzo feierte den Anlass ebenfalls mit einem alten Video, in dem Saget seinen Geburtstag feiert.

„Für immer gefeiert, für immer geliebt, für immer in Erinnerung, für immer in all unseren Herzen“, schrieb Rizzo. „Alles Gute zum Geburtstag. Für immer dankbar für diese Erinnerungen und diese letzte gemeinsame Geburtstagsfeier. Immer glücklich, ein Lächeln auf seinem Gesicht und Glück in seinen Augen gesehen zu haben.“

Erinnern Sie sich an Bob Saget: Die Besetzung von „Full House“ lobt den Komiker anlässlich seines zweiten Todestages

Anfang des Jahres trafen sich Stamos, Collier, Sweetin, Bure und Andrea Barber, die in der Sitcom Kimmy Gibbler spielten, virtuell wieder, um Sagets Vermächtnis an seinem zweiten Todestag zu besprechen.

„Mit der Zeit wird es immer seltsamer, weil ich denke: ‚Wow, es ist lange her, seit ich das letzte Mal von Bob gehört habe‘“, sagte Barber damals. „Und dann denke ich: ‚Oh‘. Weißt du, es ist komisch, zwei Jahre lang keine lange, verrückte SMS von ihm oder einen nervösen Anruf zu bekommen.“