April 22, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die NASA enthüllt 4 Astronauten der Mondmission Artemis II: Live-Updates

Die NASA enthüllt 4 Astronauten der Mondmission Artemis II: Live-Updates

Am Montag stellt die NASA vier Astronauten vor, die zum Mond fliegen. Die vier – drei Amerikaner und ein Kanadier – werden die Besatzung von Artemis II sein, einer 10-tägigen Mission, die spätestens Ende 2024 stattfindet und den Mond umrunden wird, bevor sie zur Erde zurückkehrt.

Die Crew wird sich dem Pool amerikanischer Astronauten anschließen, die den Mond von 1968 bis 1972 während der Apollo-Ära besuchten. Hier ist, was Sie über die Ankündigung vom Montag wissen müssen.

Was ist das Datum der Ankündigung und wie kann ich es einsehen?

Die NASA wird die vier Astronauten am Montag um 11 Uhr ET vom Johnson Space Center in Houston der Welt vorstellen. Die Agentur wird die Werbung streamen Live im NASA-Fernsehen und weiter ihr YouTube-Kanal.

Was ist Artemis II?

NASA-Astronauten verließen den Mond zum letzten Mal im Dezember 1972, als sie die Mission Apollo 17 beendeten.Seitdem wurde mehrfach über eine Rückkehr zum Mond diskutiert. Die Trump-Administration hat ihre Bemühungen auf eine Initiative mit dem Namen Artemis-Programm konzentriert, die Präsident Biden seit seinem Einzug ins Weiße Haus verfolgt.

Letzten November startete die NASA die Mission Artemis I, einen Test der massiven Space Launch System-Rakete und der unbemannten Orion-Kapsel. Dies führte zur Schaffung von Artemis II, der ersten neuen Mission der NASA zum Mond mit Astronauten an Bord. Es wird frühestens im November 2024 auf den Markt kommen.

Astronauten werden in der Orion-Kapsel in einer elliptischen Umlaufbahn reisen, die sich bis zu 1.800 Meilen über der Erde dreht, was den Astronauten Zeit gibt, zu sehen, wie die Systeme von Orion funktionieren. Dann wird es in Richtung Mond reisen und seine Schwerkraft nutzen, um zur Erde zurückzukehren, um in den Pazifischen Ozean zu spritzen. Die gesamte Reise sollte ungefähr 10 Tage dauern.

Siehe auch  Ein großes Upgrade für den 19-jährigen Martian Water Watcher

Wer sind die Astronauten?

Aktuell dort 41 Astronauten Gilt als aktiv bei der NASA. Aus dieser Gruppe wählt die Agentur drei Astronauten aus, die während der Mission Artemis II zum Mond reisen werden.

Der vierte wird ein Astronaut der Canadian Space Agency sein, die vier aktive Astronauten hat.

Drei NASA-Astronauten kommen für Artemis II nicht in Frage, weil sie sich derzeit an Bord der Internationalen Raumstation befinden und andere damit beschäftigt sind, sich dort auf bevorstehende Missionen vorzubereiten. Aber wenn diese Astronauten nach ihrer Rückkehr im Corps bleiben, können sie und andere nicht in Artemis II genannte und zukünftige Kandidaten der Crew von Artemis III beitreten. Zwei der Astronauten dieser bis spätestens 2025 geplanten Mission werden auf dem Mond landen.

Warum kehrt die NASA zum Mond zurück?

NASA-Beamte argumentieren, dass Mondmissionen im Mittelpunkt des bemannten Raumfahrtprogramms stehen – nicht nur eine Wiederholung der Apollo-Mondmissionen von 1968 bis 1972.

Durch die Bewältigung längerer Missionen auf dem Mond, so heißt es, bereiten sich NASA-Astronauten auf Reisen zum Mars vor. Die NASA hofft auch, Unternehmen zu gründen, die ein stabiles Geschäft mit fliegenden wissenschaftlichen Geräten und anderen Nutzlasten zum Mond aufbauen wollen.