April 22, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Pokémon Company denkt darüber nach, wie man qualitativ hochwertige Pokémon-Spiele sicherstellen und gleichzeitig das Tempo ihrer Veröffentlichung beibehalten kann

Die Pokémon Company denkt darüber nach, wie man qualitativ hochwertige Pokémon-Spiele sicherstellen und gleichzeitig das Tempo ihrer Veröffentlichung beibehalten kann

Wie Sie zweifellos wissen, wurde die Veröffentlichung von Pokémon Scarlet/Violet in der Presse überwiegend positiv aufgenommen und es gab jede Menge konstruktive Kritik. Offensichtlich hätte die Entwicklung der Spiele etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen können, da sie am ersten Tag technisch sehr anspruchsvoll waren. Fans haben diese Meinung geteilt und Pokémon Co. gebeten, an Patches zu arbeiten, um eine Vielzahl von Problemen zu beheben.

Pokémon Scarlet/Violet ist im Bundesstaat angekommen, und Pokémon-Fans sprachen über die Gesamtqualität der neuesten Pokémon-Spiele, viele meinten, Pokémon Co. Sie müssen die Dinge verlangsamen, um qualitativ hochwertige Veröffentlichungen sicherzustellen. Dies wird im Laufe der Jahre zu weniger Pokémon-Spielen führen, aber hoffentlich zu qualitativ hochwertigeren.

Takato Utsunomiya, Chief Operating Officer von The Pokémon Company, hat diese Gespräche in der Fangemeinde belauscht. Im Interview mit Comicbook.comUtsunomiya äußerte sich zum ersten Mal über die Idee, das Tempo der Veröffentlichungen zu reduzieren, um jeden kommenden Titel etwas mehr anzupassen.

„Wenn man sich die Vergangenheit anschaut, denke ich, dass der Weg, den wir bisher eingeschlagen haben, im Allgemeinen diese ständige Veröffentlichung war. Wir haben immer regelmäßig Produkte in einem ziemlich gleichmäßigen Rhythmus herausgebracht, könnte man sagen. Die Art und Weise, wie wir Ich habe bisher funktioniert. Ich denke, wir arbeiten immer noch so, aber da sich die Entwicklungsumgebungen ändern, gibt es immer mehr Gespräche darüber, wie wir das weiterhin tun können und gleichzeitig sicherstellen, dass wir auch qualitativ hochwertige Produkte liefern .“

[Takato Utsunomiya, chief operating officer of The Pokémon Company]