Januar 28, 2023

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die RealityScan-App von Epic, die reale Objekte in 3D-Modelle umwandelt, ist jetzt für iOS verfügbar

Die RealityScan-App von Epic, die reale Objekte in 3D-Modelle umwandelt, ist jetzt für iOS verfügbar

Die RealityScan-App von Epic Games, mit der Sie reale Objekte scannen und in 3D-Modelle für Videospiele oder andere Projekte verwandeln können, ist jetzt offiziell Verfügbar für iOS Als kostenloser Download nach einem anfänglich begrenzten Beta-Start im April. Die App kann ein nützliches Werkzeug sein, um Objekte aus der Welt um Sie herum nachzubilden, ohne sie selbst von Grund auf neu erstellen zu müssen.

Um ein Objekt in der App zu „scannen“, machen Sie ein paar Fotos davon aus so vielen Winkeln wie möglich. Während Sie herumgehen und das Objekt fotografieren, zeigt RealityScan hilfreich jedes Foto an, das Sie in Augmented Reality aufgenommen haben, sowie eine Heatmap, wo das Objekt mehr Abdeckung benötigt. Sie können den Scan auch direkt in der App in der Vorschau anzeigen, um zu sehen, wie er aussehen wird, bevor Sie ihn dorthin exportieren scoutchab, eine Plattform zum Teilen von 3D-Modellen. (Epic sagt, dass jeder, der einen RealityScan-Scan auf Sketchfab hochlädt, ein kostenloses Jahr erhält Sketchfab Pro.) Von Sketchfab aus können Sie das Modell in Apps wie die Unreal Engine von Epic bringen.

Ich habe mit der eingeschränkten Testversion und der endgültigen App herumgespielt, und sie ist sehr einfach zu bedienen. Meine Sweeps waren nicht großartig, aber ich würde nicht viel Wert darauf legen; Ich verwende das iPhone 12 Mini, das nicht die beste Kamera hat, und ich denke nicht, dass die Beleuchtung in meinem Haus für diese Scans ideal ist.

Momentan ist RealityScan nur für iPhone und iPad verfügbar, aber laut Epic ist eine Android-Version für 2023 in Arbeit.

Siehe auch  Indien verbietet Crafton wegen Bedenken hinsichtlich des Datenaustauschs in China – Quelle

Die App ist das neueste in Epics wachsender Suite von Tools, mit denen Entwickler 3D-Objekte erstellen können. Die beeindruckende MetaHuman-Technologie des Unternehmens wurde kürzlich verwendet, um beispielsweise lebensechte Nachbildungen von NBA-Star Luka Dončić zu erstellen. Mehr als die Hälfte der angekündigten Next-Gen-Spiele werden auf Unreal Engine erstellt, sagte Epic im November, und Dinge wie RealityScan und MetaHuman Creator können diesen Entwicklern beim Erstellen neuer Spiele helfen.