Mai 21, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Southern Flyers stimmen gemeinsam mit den Amerikanern für einen Streik, und United könnte der nächste sein

Die Southern Flyers stimmen gemeinsam mit den Amerikanern für einen Streik, und United könnte der nächste sein

Foto für Artikel mit dem Titel „Southwest Pilots schließen sich Amerika im Wahlstreik an, United könnte als nächstes dran sein.“

Bild: Mark Ralston/AFP (Getty Images)

Anfang dieses Monats Piloten von American Airlines Sie stimmten mit überwältigender Mehrheit für den Streik. Als Hauptprobleme der Branche nannten sie Löhne und Terminplanung sowie die Art von Lebensqualitätsproblemen, die den Job ausmachen Für neue Gesichter unerwünscht. Es scheint, dass die Piloten des amerikanischen Flugzeugs Recht hatten, weil sie Recht hatten Ihre Kollegen im Südwesten haben ein ähnliches Streikversprechen unterzeichnet– und vereint Er könnte nicht weit dahinter liegen.

Die Streikabstimmung im Südwesten wurde unglaublicherweise mit einem größeren Vorsprung angenommen als die amerikanische Abstimmung. 98 Prozent der Piloten beteiligten sich an der Abstimmung, und 99 Prozent dieser Teilnehmer stimmten ab. Gewerkschaftspräsident Casey Murray, in einem Stellungnahme zur StreikabstimmungEr sagte: „Ein Mangel an Führung und die mangelnde Bereitschaft, die Versäumnisse unserer Organisation anzugehen, haben uns an diesen Punkt geführt. Unsere Piloten sind es leid, sich bei unseren Passagieren im Namen eines Unternehmens zu entschuldigen, das sich weigert, seine internen und externen Kunden zu priorisieren.“

United Airlines könnte der nächste sein, wenn ihre Verhandlungen und Sitzsitzungen zustande kommen. Vereinigte Föderation war Wir drängen das Management, die Anzahl der Einsätze von Piloten an ihren freien Tagen zu begrenzeneine Debatte, die so hitzig zu sein scheint, dass sie Finanzen und Gehälter in den Hintergrund drängt.

Natürlich ist es nie einfach, in der Welt der Luftfahrt Fuß zu fassen. Für die Piloten gelten ähnliche Regeln wie für die Eisenbahner, deren Druck Biden im vergangenen Jahr einen Streik erstickteDas Management erzwingt einen Deal zwischen Management und Gewerkschaften. Dieser Deal beinhaltete weder gewerkschaftlich vorgeschriebenes Personal noch Krankheitstage noch Sicherheitsvergünstigungen, was wahrscheinlich nichts mit der gewerkschaftlichen Organisierung zu tun hatte. Eine Reihe schrecklicher Entgleisungen und Unfälle, die wir in den letzten Monaten erlebt haben.

Ihre Reisepläne für den Sommer werden wahrscheinlich nicht durch einen Streik durchkreuzt, aber die Pilotengewerkschaften zahlen sie trotzdem. Wenn es unseren Himmel sicherer macht als unsere Eisenbahnen, bin ich voll und ganz dafür.

Siehe auch  Mieter sind zunehmend pessimistisch, dass sie bei weiter steigenden Preisen jederzeit ein Eigenheim besitzen werden