Juli 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Diwali in Amerika: Amerikaner begrüßen die indische Kultur mit Desi-Studenten

Diwali in Amerika: Amerikaner begrüßen die indische Kultur mit Desi-Studenten

Auf Halloween-Feierlichkeiten folgen in den USA direkt Diwali-Feste. Der Umfang der Diwali-Feierlichkeiten in den Vereinigten Staaten hat im Laufe der Jahre zugenommen, wobei das Lichterfest an beliebten Orten wie dem kalifornischen Disneyland und dem New Yorker Times Square gefeiert wird. Diwali wird auch im Weißen Haus gefeiert.

Der Umfang der Diwali-Feierlichkeiten in den USA hat im Laufe der Jahre zugenommen, wobei das Lichterfest an beliebten Orten wie dem kalifornischen Disneyland und dem New Yorker Times Square (pixabay) gefeiert wird.

Bürgermeister Eric Adams gab im Juni bekannt, dass Diwali in New York nun ein Schulurlaub ist. Er sagte, dass er ein stolzer Teil des Feiertagsgesetzes zum Diwali-Fest sein würde.

Für indische Studenten in den USA bedeutet das Feiern von Diwali, in ihrer Kultur verwurzelt zu sein, und diese Studenten versuchen, mit ihren Wurzeln verbunden zu bleiben, und im Gegenzug haben in den USA lebende Amerikaner und Expats begonnen, andere zu umarmen. Kulturen. Indische Studenten halten die Feierlichkeiten aufrecht, indem sie ihre eigenen kleinen Vereine und Gruppen gründen, zu denen oft auch Amerikaner gehören.

Kajari Saha, eine 28-jährige Studentin an der University of California in Santa Barbara, sagte, sie glaube, dass in einigen Teilen des Landes Halloween-Feierlichkeiten Diwali in den Schatten stellen. „Aber ich denke, es ist normal, Erwartungen zu haben, wenn es darum geht, in einem anderen Land zu leben“, sagte Khajari gegenüber der Hindustan Times. „Halloween war eine lustige Erfahrung. Ich habe auch das Glück, dass hier Freunde aus Indien leben, die mit mir Diwali feiern können.

„Ich bin vor zwei Jahren hierher gekommen und habe jedes Jahr mit meinen Freunden Diwali gefeiert. Für mich geht es um ein Gefühl der Heimeligkeit. In Amerika gibt es eine beträchtliche Präsenz indischer Einwanderer, daher denke ich, dass dies immer häufiger vorkommt. Es wird vor allem in indischen Gemeinschaften gefeiert, die in verschiedenen Teilen des Landes leben, aber im Laufe der Jahre haben sich auch Amerikaner daran beteiligt. Der kulturelle Austausch ist erfreulich“, fügte er hinzu.

„Diwali zu feiern gibt mir ein Gefühl von Gemütlichkeit“, sagt Kajari Saha.

„Meiner Beobachtung nach sind Diwali-Feierlichkeiten in den USA sehr begrenzt und passen möglicherweise eher zu einer Party als zu einem Fest. Aber es funktioniert für mich, solange ich Freunde habe, mit denen ich feiern kann“, sagte er. „Ich habe Diwali mit meinen amerikanischen Freunden und Freunden aus anderen Ländern gefeiert. Sie haben das Essen und die Atmosphäre wirklich genossen.

Siehe auch  Prinz Harry übt im Fall von Telefon-Hacking scharfe Kritik

Ein kultureller Austausch

Diwali steht vor der Tür und verschiedene Stadtteile und Universitätsgelände haben bereits mit der Dekoration begonnen – komplett mit Lichtern, Laternen und Ritualen. Während Diwali sind Hindu-Tempel ein wichtiger Teil des Zusammenkommens.

Für die Amerikaner ist Diwali ein Fest, das Menschen zusammenbringt – sie sehen es nicht unbedingt aus einer religiösen Perspektive wie die Inder. „Ich habe von dem Festival erfahren, als ich in meinem ersten Studienjahr war. Wir haben mit Essen gefeiert“, sagte Elizabeth Frase, Studentin an der Purdue University in West Lafayette, Indiana. „Ich mag das Urlaubsgefühl wirklich und das Essen ist fantastisch.“

„Ich mag den Geist des Diwali-Feiertags wirklich“, sagte Elizabeth Frase

„Ich erinnere mich, dass ich im Jahr 2022 Teil einer halb Thanksgiving-, halb Diwali-Feier war“, sagte Jack Schmidt, 27, Student an der Purdue University. „Ich liebe Essen und Beziehungen. Während Diwali fühlt sich jeder wie eine Familie. Wir feiern mit Freunden – nicht viele Feste, aber viel leckeres Essen.“

An verschiedenen Universitäten in den USA gibt es mindestens 100.000 indische Studenten aus Indien, von denen viele an amerikanischen Universitäten eingeschrieben sind. Diwali-Feierlichkeiten an Duke, Princeton, Howard, Rutgers und verschiedenen Universitätsgeländen sind nicht nur eine Möglichkeit, ihnen dabei zu helfen, sich mit ihrem Erbe zu verbinden, sondern stellen auch sicher, dass amerikanische Studenten mehr über andere Kulturen lernen.

„Im Allgemeinen können Amerikaner an Diwali-Feierlichkeiten teilnehmen“

„Als indischer Student, der in den USA lebt, ist das Feiern von Diwali für mich eine Möglichkeit, mit meiner Kultur und meinem Erbe verbunden zu bleiben“, sagte Dipesh Tamboli, Student an der Purdue University. „Es ermöglicht mir nicht nur, mich mit meinen Wurzeln zu verbinden, sondern fungiert auch als Brücke, um unsere Kultur mit Freunden und der örtlichen Gemeinschaft zu teilen. Es erinnert mich an die Werte, Bräuche und das Zusammengehörigkeitsgefühl, das Diwali repräsentiert.“

„Diwali wird in den Vereinigten Staaten mit einer Mischung aus traditionellen indischen Bräuchen und lokaler Kultur gefeiert, und seine Einhaltung variiert je nach Größe der indischen Gemeinschaft in der Region. In großen Städten mit einer bedeutenden indianischen Bevölkerung bilden Inder Gemeinschaften und veranstalten öffentliches Diwali.“ Veranstaltungen, die allen offen stehen und an denen häufig Amerikaner und Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund teilnehmen. In kleinen Städten mit weniger Indern, wie West Lafayette in der Nähe der Purdue University, sind die Feierlichkeiten gemeinschaftsorientiert (obwohl viele Nicht-Inder an von Purdue organisierten Veranstaltungen teilnehmen), aber dennoch willkommen Nicht-Inder. Im Allgemeinen kommen Amerikaner, um an Diwali-Feierlichkeiten teilzunehmen, etwas über die indische Kultur zu lernen und den kulturellen Austausch und das Verständnis zu fördern. Sie sind bereit“, fügte er hinzu.

Siehe auch  Angeführt von seiner Jugend versinkt Amerika im Weltglücksbericht

Überschattet Halloween Diwali?

Dipesh erklärte, dass Halloween in Amerika zwar eine große Bedeutung habe, Diwali jedoch nicht unbedingt in den Schatten stelle. Das Ausmaß der Auswirkungen variiert jedoch von Ort zu Ort.

„Diwali fungiert als Brücke, um unsere Kultur mit Freunden und der örtlichen Gemeinschaft zu teilen“, sagte Dipesh Tamboli.

„In Städten wie Boston mit seiner großen indischen Studentenbevölkerung kann Diwali ein sehr sichtbares und lebendiges Fest sein. Die lebendige indische Gemeinschaft, insbesondere diejenigen, die an den vielen Universitäten in der Region studieren, sorgt dafür, dass Diwali-Feierlichkeiten ein wichtiger Teil der Kultur sind.“ „In der ganzen Stadt gibt es große Diwali-Veranstaltungen, Kulturprogramme und Festivals. Es ist nicht ungewöhnlich, Dekorationen zu sehen. Meiner Beobachtung nach existieren in Boston die beiden Feierlichkeiten nebeneinander und jede hat ihren eigenen Platz“, sagte er.

Dipesh fügte hinzu: „Andererseits ist Halloween an Orten wie der Purdue University in West Lafayette, wo die indische Gemeinde klein ist und die Stadt sich um die Universität dreht, ein großes und weithin gefeiertes Ereignis. Diwali-Feierlichkeiten in West Lafayette sind oft auf Studentengruppen beschränkt, die an Aktivitäten in ganz Purdue teilnehmen oder Freunde treffen, um in einem intimeren Rahmen zu feiern. Die geringe Gemeindegröße und die Vorherrschaft von Halloween-Feiern machen Halloween vielleicht auffälliger, aber das überschattet nicht unbedingt die Bedeutung von Diwali für diejenigen, die Diwali feiern.

Auch Deepeshs Freund Koustuv Saha von der Purdue University äußerte sich zu diesem Thema und sagte: „Ich glaube nicht, dass Halloween-Feierlichkeiten Diwali in den Schatten stellen können, zumindest nicht auf dem Campus.“ Diwali ist groß. Meine nordamerikanischen/europäischen Freunde nehmen an den Feierlichkeiten teil. Normalerweise essen wir ein Potluck bei mir zu Hause.

Siehe auch  Vatikan: Papst darf Krankenhaus verlassen, Pizza essen, Baby taufen
„Ich glaube nicht, dass Halloween-Feierlichkeiten Diwali in den Schatten stellen können“, sagte Gaustuv Saha.

Wie anders ist Diwali in den USA?

Während Diwali in Indien große Familientreffen, große Feuerwerke und religiöse Zeremonien beinhaltet, sind die Feierlichkeiten in den USA „intimer und gemeinschaftsorientierter und beziehen indische Studenten und ihre einheimischen Freunde ein“, sagte Dibesh.

„Obwohl es wichtige Traditionen wie das Anzünden von Diya, das Tragen traditioneller Kleidung und das Teilen von Essen gibt, kann der Umfang der Feierlichkeiten und die öffentliche Auswahl gering sein. Feuerwerkskörper sind aufgrund von Vorschriften begrenzt und der Schwerpunkt liegt auf der Aufrechterhaltung kultureller Verbindungen, die dem lokalen Kontext entsprechen.“ ,“ er sagte.

„In Amerika umfassen unsere Diwali-Feierlichkeiten typischerweise mehrere Schlüsselelemente. Zuerst reinigen und dekorieren wir unsere Häuser und kreieren aufwendige Rangoli-Designs, um Wohlstand und Glück zu begrüßen. Wir versammeln uns oft mit Freunden und Klassenkameraden, einschließlich unserer Doktorandenkollegen und anderen Klassenkameraden. Lasst uns feiern. Schlemmen Sie hausgemachtes traditionelles indisches Essen und Süßigkeiten. Wir legen auch Wert darauf, indische ethnische Kleidung wie Kurtas zu tragen, was zur festlichen Atmosphäre beiträgt“, fuhr er fort.

„Wir legen großen Wert darauf, zusammenzukommen, den Geist von Diwali zu teilen und unsere kulturellen Traditionen aufrechtzuerhalten, um uns an unsere neue Umgebung anzupassen“, fügte Dipesh hinzu.

Anukta Dutta, 28, von der University of California, Santa Barbara, dachte darüber nach: „Der große Unterschied besteht darin, dass wir in Amerika während Diwali nicht die Cracker platzen lassen, die in Indien allgegenwärtig sind.“ Meistens handelt es sich dabei um eine Zusammenkunft von Menschen, die den Ort mit Lichtern schmücken und bei freundlichem Geplänkel ein herzhaftes Festessen genießen.

„In den USA geht es bei Diwali hauptsächlich darum, dass Menschen zusammenkommen, den Ort mit Lichtern schmücken und unter freundschaftlichem Geplänkel ausgiebig feiern“, sagte Anukta Dutta.

Diwali wird dieses Jahr am 12. November gefeiert. Während das Festival an die Tür klopft, erleuchten indische Studenten in den USA ihre Campusse – schließlich sind in weit entfernten Ländern Einheit, Inklusion und die gegenseitige Akzeptanz der Kulturen und Traditionen so wichtig.

Spannende Neuigkeiten! Hindustan Times ist jetzt auf WhatsApp-Kanälen verfügbar Abonnieren Sie noch heute, indem Sie auf den Link klicken, und bleiben Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden! Klicken Sie hier!