Juni 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Dow-Futures: Marktrallye steigt, aber Nvidia zieht spät nach Bericht zum Exportverbot für KI-Chips zurück

Dow-Futures: Marktrallye steigt, aber Nvidia zieht spät nach Bericht zum Exportverbot für KI-Chips zurück

Die Dow-Futures fielen über Nacht, während die S&P 500- und Nasdaq-Futures leicht fielen. Die NVDA-Aktie fiel über Nacht, nachdem bekannt wurde, dass die USA die Exportbeschränkungen für Chips möglicherweise ausweiten.




X



Nach einer durchwachsenen Sitzung am Montag verzeichnete die Aktienmarktrallye am Dienstag solide Zuwächse. Der Nasdaq und der S&P 500 erholten sich in der Nähe ihres exponentiellen gleitenden 21-Tage-Durchschnitts, begleitet von einem massiven Aufschrei. Tesla (TSLA) Und NVIDIA (NVDA). Die Gesamtmarktbreite war stark.

United Airlines (UAL), American Airlines (AAL), FedEx (FDX), Emcore-Technologie (AMKR) Und in Wartestellung (Onon) Alle Kaufpunkte werden gelöscht.

Tesla-, On Holding- und Nvidia-Aktien sind im Rennen IBD-Rangliste, während sich der UAL-Pfeil in der Bestenlisten-Beobachtungsliste befindet. Aktien von United Airlines und ONON weiter Defekt 50. Die Tesla-Aktie befindet sich unter IBD Big Cap 20. Die Aktien von United Airlines waren am Dienstag Aktien der IBD Bank.

Ist der Marktabschwung vorbei oder handelt es sich nur um eine Momentaufnahme eines Tages? Das ist eine große Frage. Anleger können Kaufgelegenheiten vorsichtig nutzen, sind aber bereit, einen Rückzieher zu machen, wenn die Positionen oder der breitere Markt erneut zurückgehen.

Das in diesem Artikel eingebettete Video diskutierte die starke Markterholung am Dienstag und analysierte FDX, United Airlines und… Datenhund (DDOG).

Die USA erwägen Exportbeschränkungen für Chips für künstliche Intelligenz

Die Biden-Regierung untersucht, was es Neues gibt Beschränkungen für den Export von Chips für künstliche Intelligenzberichtete das Wall Street Journal am Dienstagabend unter Berufung auf Quellen.

Das Handelsministerium kann Lieferungen von KI-Chips von Nvidia und anderen nach China und in andere relevante Länder stoppen, ohne zuvor eine Lizenz einzuholen.

Die Nvidia-Aktie fiel im erweiterten Handel um 3 %. moderne Mikrogeräte (AMD) sank um mehr als 2 %. von Broadcom (AVGO) sank um 1 %.

Zusätzlich zu potenziellen Geschäftseinbußen für Nvidia, AMD und andere könnten erhöhte Chipexporte China zu Vergeltungsmaßnahmen veranlassen. Peking hat bereits begrenzte Verkäufe von Mikron-Technologie (Mo) an Großkunden und verwies auf Bedenken hinsichtlich der Cybersicherheit. Der am Mittwochabend bekannt gegebene Kurs von Micron fiel über Nacht.

in anderen Nachrichten, Seelenluftfahrtsysteme (SPRAm späten Dienstag habe ich mit den streikenden Arbeitern eine vorläufige Einigung erzielt. Spirit Aero baut den Rumpf für die 737 Boeing (Bachelor). Die SPR-Aktie stieg im späten Handel leicht. Die BA-Aktie stieg.

Dow Jones Futures heute

Dow-Futures lagen knapp unter dem fairen Wert, auch wenn die Boeing-Aktie für einen kleinen Auftrieb sorgte. Die S&P 500-Futures verloren 0,2 % und die Nasdaq 100-Futures verloren 0,4 %. Nvidia- und AMD-Aktien sind bemerkenswerte Komponenten im S&P 500 und im Nasdaq 100.

Siehe auch  Warum ist Benzin in einigen US-Bundesstaaten so teuer und in anderen nicht?

Denken Sie daran, dass die über Nacht erfolgten Aktionen bei Dow-Futures und anderswo nicht unbedingt zu einem tatsächlichen Handel in der nächsten regulären Börsensitzung führen.


Begleiten Sie IBD-Experten bei der Analyse umsetzbarer Aktien am bullischen Aktienmarkt auf IBD Live


Anstieg der Aktienmärkte

Die Aktienmarktrally nahm auf breiter Basis kräftig Fahrt auf. Die Wirtschaftsdaten waren positiv, die Verkäufe neuer Häuser gingen im Mai zurück, während die Juni-Berichte über das Verbrauchervertrauen und die Produktion in der Region Richmond ebenfalls Spitzenwerte verzeichneten.

Der Dow Jones Industrial Average stieg am Dienstag im Börsenhandel um 0,6 %. Der S&P 500 stieg um 1,1 %. Der Nasdaq Composite stieg um 1,65 %. Small Capital Russell 2000 stieg um 1,5 %.

Die US-Rohölpreise fielen um 2,4 Prozent auf 67,70 Dollar pro Barrel.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen stieg um 5 Basispunkte auf 3,77 % und blieb damit in einer Spanne seit Ende Mai.

Börsengehandelte Fonds

Unter den ETFs ist der Innovator IBD 50 ETF (fünfzig(plus 2,6 %, während Innovator IBD Breakout Opportunities ETF)fit) legte um 2,5 % zu. iShares Expanded Technology and Software ETF (IGV) stieg um fast 2 %.

VanEck Vectors Semiconductor Corporation (SMH) stieg um 3,2 %. NVDA, die größte Holdinggesellschaft von SMH, stieg um 3,1 % und erholte sich nahe der 21-Tage-Linie. Aber es war ein interner Tag, nachdem er am Montag um 3,7 % gefallen war.

Der ARK Innovation ETF (ARK) spiegelt spekulativere Geschichten wider.Arche(Sprung um 3,4 % und ARK Genomics ETF)ARKG) stieg um 0,7 %. Die Tesla-Aktie ist die wichtigste Komponente unter den ETFs von Ark Invest. Der EV-Riese stieg am Dienstag um 3,8 % auf 250,21 und erholte sich damit von der 21-tägigen Serie, nachdem er am Montag jedoch um 6,1 % gefallen war. Bei der Konsolidierung seit September liegt wohl ein Kaufpunkt für die TSLA-Aktie bei 274,75.

SPDR S&P Metals & Mining ETFs (XME(um 1,3 % und der US Global X Fund for Infrastructure Development)Wiege) 1,7 %. US Global Gates Foundation ETF (Flugzeuge) stiegen um 4,4 %, wobei Aktien von UAL und American Airlines große Teile des ETFs ausmachten. SPDR S&P Homebuilders ETF (XHB) um 2,9 %. Energy Defined Fund SPDR ETF (xle(Erhöhung um 0,2 % und SPDR Healthcare Sector Choice Fund)XLV) sank um 0,2 %.

Siehe auch  Der Volkswagen-Konzern plant, 2.000 Stellen bei Cariad abzubauen, und zukünftige Plattformen für Elektrofahrzeuge drohen Verzögerungen

SPDR Industry Selection Fund (XLI) stieg um 1,2 %.

SPDR Financial Selection Fund (XLF) stieg um 0,8 %. SPDR S&P Regional Banking ETF (KRE) erholte sich um 3,2 %.


Die fünf besten chinesischen Aktien, die Sie jetzt im Auge behalten sollten


Aktien in Kaufzonen

Die UAL-Aktie stieg um 5,1 % auf 56,03 und nahm 54,05 Tassen vom Kaufpunkt ab. Laut MarketSmith-Analyse stieg die AAL-Aktie um 5,5 % auf 17,35 und lag damit über dem Einstiegsniveau von 16,72. United und America sprangen einander entsprechend Delta Airlines (DAL) erhöhte Lenkung das ganze Jahr. DAL, bereits verlängert, stieg um 6,8 %

Die FDX-Aktie stieg um 5 % auf 246,76 und sprang über 235,81 flache Basiskaufpunkte. FedEx hatte diesen Wert Mitte Juni überschritten, musste dann aber aufgrund gemischter Gewinne einen Rückzieher machen. Die Aktien erholten sich schnell von der 50-Tage-Linie.

AMKR stieg aufgrund des enormen Volumens um 11,4 % auf 29,37 und übertraf damit problemlos einen Kaufpunkt von 27,20. Der Chipausrüster hat nun seine 5 %-Kaufzone überschritten, die bis 28,56 reicht.

Die ONON-Aktie stieg um 2,2 % auf 31,30 und liegt immer noch im Bereich zwischen der 50-Tage-Linie und der Trendlinie. Der High-End-Sneaker-Hersteller hat am Montag diese Schlüsselniveaus überschritten. Im Laufe des Tages am Dienstag rutschten die Aktien über 31,45, ein kurzfristiges Hoch.


Börsenprognose für die nächsten sechs Monate


Analyse der Marktrallye

Die Börsenrallye war von einer eindeutig bullischen Sitzung geprägt. Die Indizes erholten sich bei höherem Volumen um ein wichtiges kurzfristiges Niveau, wobei die Breite groß war und eine Reihe von Aktien Kaufsignale aussendeten.

Der Nasdaq und der S&P 500 haben sich von der 21-Tage-Grenze erholt. Mittlerweile haben die Indizes Dow Jones und Russell 2000 dieses Schlüsselniveau wieder erreicht.

Invesco S&P 500 Equal Weight Fund (RSP), der sich am Montag 21 Tage lang erholte, stieg am Dienstag um 1,2 %, durchbrach damit den jüngsten Abwärtstrend und überschritt die 10-Tage-Linie.

First Trust Nasdaq 100 Equal Weighted Investment Fund (QQEW), der am Montag nur um 0,2 % fiel, stieg am Dienstag um 1,7 % und erholte sich ebenfalls von 21 Tagen.

Die Verlierer schlugen die Verlierer am Dienstag deutlich.

Fluggesellschaften und Reisen waren große Gewinner, aber auch Chips und Software, Industrieunternehmen, Transport und der allgemeine Wohnungssektor zeigten Aufwärtsbewegungen.

Siehe auch  Boeing verlegt seinen Hauptsitz von Chicago nach Arlington, Virginia.

Energie bleibt ein schwacher Bereich, während Biotechnologie und einige Sektoren Probleme haben.

Der Dienstag könnte den Beginn einer neuen Phase der Marktrallye markieren. Der Nasdaq hielt einen Tag später eine Nachuntersuchung ab. Der jüngste Rückgang, der knapp unter der 10-Tage-Linie liegt, konnte jedoch nicht vollständig durchbrochen werden.

Der Bericht über Exportbeschränkungen für KI-Chips, die Nvidia über Nacht treffen, ist ein unerwarteter Gegenwind.

Außerdem liegt der Nasdaq nach der Erholung am Dienstag um 6,5 % über dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt, während der Nasdaq 100 um 7,5 % zulegte. Es würde nicht viel brauchen, um wieder extreme Niveaus zu erreichen.


Es ist Zeit, mit der ETF-Marktstrategie von IBD zu vermarkten


Was machst du jetzt

Angesichts der positiven Anzeichen der Aktienmarktrally hätten Anleger sicherlich nach Orten suchen können, an denen sie ihr Engagement erhöhen könnten. Es besteht immer noch das Risiko, dass der Rückgang noch nicht vorbei ist und die Kaufgelegenheiten am Dienstag schnell nachlassen. Wenn Sie jedoch auf endgültige Beweise dafür warten, dass der Abschwung vorbei ist, wie zum Beispiel darauf, dass der Nasdaq ein neues Hoch erreicht, wird es zu spät sein, der Aktie nachzujagen.

Eine Möglichkeit besteht darin, kleinere Positionen bei Neukäufen einzugehen. Seien Sie bereit, schnell zu handeln und erwägen Sie die schnelle Mitnahme von Teilgewinnen, um einige Gewinne einzustreichen.

Halten Sie die Einkäufe so nah wie möglich an den Einträgen. Dies bietet einen gewissen Schutz vor Kurs- und Marktumschwüngen.

Sicherlich haben Sie Ihre Beobachtungslisten parat. Eine breite Entwicklung in Kombination mit einer vielfältigen Führung macht es schwierig, den Überblick über alle vielversprechenden Aktien zu behalten. Aber das ist ein gutes Problem.

Lesen Sie jeden Tag das Gesamtbild, um mit Markttrends, führenden Aktien und Sektoren auf dem Laufenden zu bleiben.

Bitte folgen Sie Ed Carson auf Twitter unter @Mitarbeiter Für Börsen-Updates und mehr.

Sie können auch mögen …

Warum das IBD-Tool Ihre Suche nach den besten Aktien vereinfacht

Möchten Sie schnelle Gewinne erzielen und große Verluste vermeiden? Probieren Sie SwingTrader aus

IBD Digital: Schalten Sie noch heute die Börsennotierungen, Tools und Analysen der Blue-Chip-Unternehmen von IBD frei

Tesla vs. BYD: EV-Giganten wetteifern um die Krone, aber welcher ist der bessere Kauf?

Die am stärksten wachsende Aktie von Cathie Wood wird voraussichtlich einen Gewinn von 772 % erzielen