September 27, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

'DR.  Phil führt eine Welle von Entlassungen durch, um Kosten zu senken

‚DR. Phil führt eine Welle von Entlassungen durch, um Kosten zu senken

Die langjährige Talkshow „Dr. Phil“ hat vor der kommenden Staffel in diesem Herbst eine Reihe von Entlassungen hinter sich, bestätigte ein Sprecher der Show am Freitag.

Von der Sparbewegung waren etwa 25 Arbeiter betroffen, von denen die meisten in Produktionsrollen für die Talkshow „Dr. Ein Sprecher von Phil sagte und fügte hinzu, dass die Show „die Produktion erleichterte, um Langlebigkeit zu gewährleisten“.

„Wie üblich in diesem Prozess haben wir einige Rollen entdeckt, die wir reduzieren können, während wir weiterhin unser dynamisches und zukunftsorientiertes Programm liefern“, sagte der Sprecher in einer Erklärung gegenüber The Post.

vielfältig Er war der Erste, der die Entlassungen meldete.

Rosa Ausrutscher verstreut Monate später Vorwürfe eines toxischen Arbeitsumfelds Shakes „Dr. Phil“, die Show ist nach ihrem Moderator Dr. Phil McGraw benannt.

Bericht von Buzzfeed-Nachrichten Detaillierte Vorwürfe von Dutzenden aktueller und ehemaliger Mitarbeiter, die sagten, sie seien am Set „am Arbeitsplatz verbal missbraucht worden, was Angst, Einschüchterung und Rassismus schürt“. Sieben der Mitarbeiter, die mit der Verkaufsstelle sprachen, sagten auch, dass Gäste, die in der Show auftreten, „manipuliert und unethisch behandelt“ würden.

Die Entlassungen richteten sich hauptsächlich gegen Mitarbeiter, die auf der Messe in der Produktion arbeiteten.
NBCU Photo Bank / NBCUniversal via

„Alle waren sehr unglücklich. Ich ging in das Gebäude und es gab spürbare Angst und Angst“, sagte ein ehemaliger Mitarbeiter der Verkaufsstelle damals. Phil – ein Programm über psychische Gesundheit, bei dem jeder, der daran arbeitet, eine schreckliche psychische Gesundheit hat, weil unsere Arbeitsbedingungen wirklich schlecht waren.“

Ein anderer ehemaliger Arbeiter sagte, dass die Sommerpause von der Show ihre einzige Verschiebung sei und dass sie „Albträume“ über den Job haben würden.

Siehe auch  Benny Feldstein hat eine Mandelentzündung. „Funny Girl“-Wochenendshows abgesagt – Einsendeschluss

„Ich arbeitete buchstäblich im Schlaf und hatte Albträume, dass etwas schief lief oder etwas nicht richtig umgeleitet wurde“, sagte der ehemalige Mitarbeiter. „Sogar als ich abhob, musste ich für ihn in Therapie gehen, was verrückt ist, weil man mit einem Therapeuten zusammenarbeitet.“

Doktor Phil
Etwa 25 Beschäftigte waren von den Entlassungen betroffen.
Getty Images

McGraw war an keinem Fehlverhalten am Set persönlich beteiligt. Stattdessen sagten die Mitarbeiter, die Top-Produzenten der Show seien für die toxische Kultur verantwortlich.

Ein Sprecher von „Dr. Phil“ bestritt die Vorwürfe im Buzzfeed-Bericht und bezeichnete sie als „Click-Bait-Story“, die „überprüfbare und objektive Falschdarstellungen und Berichte“ enthielt.

„Dr. Phil“ startet im September auf CBS in die 21. Staffel und läuft derzeit bis mindestens Mai 2023.