Juli 20, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ein beliebtes Fastfood-Restaurant in Hollywood wird dauerhaft geschlossen

Ein beliebtes Fastfood-Restaurant in Hollywood wird dauerhaft geschlossen

Eine der berühmtesten Leuchtreklamen Hollywoods ist für immer verschwunden.

Arby’s Roastbeef im 5920 Sunset Blvd. Es wurde am Samstag nach 55 Jahren Betrieb geschlossen.


Kunden trafen ein und fanden Arbeiter vor, die Fenster und Türen mit Sperrholz verkleideten, und eine Nachricht mit der Aufschrift: „Goodbye Hollywood. TY für 55 wundervolle Jahre.“

Seit seiner Eröffnung am 5. Januar 1969 hatte Arby’s nur eine Besitzerin, Marilyn Leviton, die heute 91 Jahre alt ist.

Das ikonische Arby’s-Schild am 5920 Sunset Blvd. 15. Juni 2024. (KTLA)

Leviton liegt weniger als einen Block vom Restaurant entfernt und sagte gegenüber KTLA 5 News, dass es seit Jahren darum kämpft, geöffnet zu bleiben.

„Die Wahrheit ist, ich denke, es war die Pandemie, die uns erwischt hat. Ich habe wirklich das Gefühl, dass wir während der Pandemie geschlossen hätten [if it weren’t] „Für Bundesdarlehen“, sagte sie.

Weitere Faktoren seien ein kürzlich erlassenes kalifornisches Gesetz, das den Mindestlohn für Fast-Food-Arbeiter von 16 auf 20 US-Dollar pro Stunde anhebe, und die Modernisierung der für die Arby-Zentrale erforderlichen Ausrüstung, sagte Leviton.

„Es tut mir so leid, dass es so weit gekommen ist. Ich denke, wir haben 55 Jahre lang gute Arbeit geleistet“, sagte Leviton.

Arbys Schlussschild
Das „Farewell“-Schild am Sunset Boulevard Arby’s. 15. Juni 2024. (KTLA)

KTLA hat Arby’s um einen Kommentar gebeten.

Kritiker des neuen kalifornischen Mindestlohngesetzes, darunter viele in der Schnellrestaurantbranche, haben das Gesetz als schädlich für Unternehmen und Kunden verspottet. Die Restaurants reagierten mit einer Erhöhung der Menüpreise und in einigen Fällen mit der Entlassung von Mitarbeitern.

Im Dezember 2023, vier Monate vor Inkrafttreten des Gesetzes, kündigten zwei große Pizza Hut-Betreiber alle ihre Lieferfahrer.

Kürzlich schloss Rubio’s Coastal Grill, die in San Diego ansässige mexikanische Lebensmittelkette, die Millionen Amerikanern Fisch-Tacos vorstellte, 48 Standorte in Kalifornien mit der Begründung, die „hohen Geschäftskosten“ seien zu hoch.

Siehe auch  Boeing Max 9-Flugzeuge bleiben am Boden, während die Fluggesellschaften auf Inspektionsanweisungen warten