Juli 12, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ein Pokemon Go-Spieler erfindet einen „genialen“ Trick, um hervorragende Würfe zu erzielen

Ein Pokemon Go-Spieler erfindet einen „genialen“ Trick, um hervorragende Würfe zu erzielen

veröffentlicht: 2023-10-15T21:19:59

Aktualisiert: 2023-10-15T21:20:12

Ein Pokemon Go-Spieler hat sich einen „genialen“ DIY-Trick ausgedacht, um mit einem Eis am Stiel, Klebeband und Klebebonbons perfekte Würfe zu machen.

Wenn es eine Sache gibt, die Pokemon Go-Spieler beim Spielen des Handyspiels am häufigsten tun, dann ist es, wilde Pokémon zu fangen.

Beim Fangen wilder Pokémon werden die Trainer anhand ihrer Pokeball-Wurffähigkeiten mit der Bewertung „Gut“, „Fantastisch“ oder „Ausgezeichnet“ eingestuft.

Jetzt hat ein Trainer beschlossen, etwas zu machen, was die Community als „geniale“ DIY-Erfindung bezeichnet, um hervorragende Würfe viel einfacher zu machen.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Pokemon Go-Spieler erstellt einen DIY-Hack, um hervorragende Würfe auszuführen

Ein Reddit-Benutzer namens Sufficient-Piece-OS hat eine erstellt Post Auf Pokemon Go com.subreddit Mit dem Titel „Wie ich meine perfekten Würfe absolviert habe.“

Sie erklärten, dass sie aus einem Eis am Stiel, einigen elektrischen Wasserhähnen und etwas blauem Gummibonbon ein einfaches kleines Gerät gebaut hätten, das ihnen dabei helfen würde, perfekte Würfe ohne Fehlschläge zu machen. OP hat auch Fotos des DIY-Hacks in Aktion beigefügt.

Melden Sie sich kostenlos bei Dexerto an und erhalten Sie:

Weniger Werbung|Dunkler Modus|Gaming, TV, Filme und Technologieshows

Laut dem Trainer, der diesen Beitrag verfasst hat, hatten sie aufgrund von Zittern Schwierigkeiten, Pokebälle gerade zu werfen, und beschlossen, ein Werkzeug zu entwickeln, um das Problem zu lindern.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Laut OP: „Durch die klebrige Hülse klebt der Eis am Stiel an meinem Bildschirm, bewegt sich aber nicht, sodass ich einen vollkommen geraden Wurf ausführen kann, wenn ich mit dem Finger darüber fahre. Nachdem ich den ersten Splitter bekommen hatte, musste ich Isolierband anbringen.“

Bei einer Vielzahl von Herausforderungen in Pokemon Go müssen Trainer eine bestimmte Anzahl an Superwürfen ausführen, was für manche zu anspruchsvoll sein kann.

Viele Fans lobten den Einfallsreichtum des Spielers, der dazu beigetragen hat, seine Behinderung in den Griff zu bekommen. „Das ist sehr clever, meine Finger zittern ständig, deshalb schaffe ich es nicht [Excellent throws] Meistens muss ich das unbedingt tun!

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Für diejenigen Trainer, die möglicherweise mit unsicheren oder zitternden Händen zu kämpfen haben, kann dieser DIY-Trick unglaublich nützlich sein, um hervorragende Wurfherausforderungen zu meistern, die schwer zu bewältigen sind.