Mai 21, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Franklin wurde der 2. Hurrikan der Saison 2023;  Fla.  Beamte überwachten den neuen Sturm

Franklin wurde der 2. Hurrikan der Saison 2023; Fla. Beamte überwachten den neuen Sturm

Der Tropensturm Franklin hat sich am Samstag zu einem Hurrikan entwickelt, als ein neues tropisches System namens Invest 93L im Golf von Mexiko an Stärke gewinnt. Bild mit freundlicher Genehmigung des National Hurricane Center

26. August (UPI) – Das National Hurricane Center stufte den Tropensturm Franklin im Atlantischen Ozean am Samstag zu einem Hurrikan ein, da Beamte in Florida ein neues tropisches System namens Invest 93L genau überwachten.

Der Nachsturm verstärkt sich im Golf von Mexiko und das NHC prognostiziert, dass er sich in den nächsten Tagen zu einem tropischen Tiefdruckgebiet entwickeln wird.

Werbung

Franklin wurde zu einem Hurrikan hochgestuft, nachdem Hurrikanjäger der Air Force und der National Oceanic and Atmospheric Administration das System überwacht hatten, sagte das NHC und fügte hinzu, dass „der Oberflächendruck auf 989 mb gesunken war und die SFMR-Winde von beiden Flugzeugen 60 bis 65 kt betrugen.“

Franklin, der zweite Hurrikan der atlantischen Hurrikansaison 2023, wurde „auf der Grundlage von Daten des Luftfahrtgeheimdienstes zu einem Hurrikan hochgestuft“.

Laut NHC bewegt sich Franklin in nordnordwestlicher Richtung und wird erwartet Kann bis Mittwoch Bermuda erreichen, wird sich bis nächste Woche zu einem „großen Hurrikan“ entwickeln. Es wird erwartet, dass sein geplanter Weg sich entlang der Ostküste schlängelt, Hunderte von Meilen von der US-Küste entfernt.

„Franklin wird sich in den nächsten Tagen voraussichtlich stetig verstärken, da die vertikale Windscherung gering ist und die Meeresoberflächentemperaturen im Westatlantik warm sind. Franklin wird voraussichtlich Anfang nächster Woche zu einem großen Hurrikan werden“, sagte das NHC.

Das Unternehmen hat ebenfalls gewarnt Tropensystem-Investition 93L Die Wahrscheinlichkeit, dass sich innerhalb der nächsten 48 Stunden ein tropischer Sturm entwickelt, liegt bei 70 % und bei 90 %, dass es sich zu einem Hurrikan entwickelt. Ein tropischer Sturm. Es befand sich am Samstagmorgen auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan.

Siehe auch  Geheimtipp Nordmazedonien – Natur pur im Balkan

Der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, hat die Bewohner der Golfküste des Bundesstaates gewarnt, sich auf diese Möglichkeit vorzubereiten. Unwetter.

„Ich habe Kevin Guthrie und das Florida Emergency Management Team angewiesen, sich auf ein potenzielles tropisches System vorzubereiten, das sich derzeit über die Halbinsel Yucatan bewegt. Die Bewohner sollten wachsam bleiben und sich bereits nächste Woche auf mögliche Auswirkungen vorbereiten“, sagte DeSantis. Veröffentlicht in X Donnerstag.