November 26, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Georgia gegen Kentucky, Ohio gegen Maryland und mehr

Georgia gegen Kentucky, Ohio gegen Maryland und mehr

Bevor wir die Aufregung der Wettbewerbswoche genießen können, wird der Pac-12 in Woche 12 im Rampenlicht stehen.

USC ist das einzige Conference-Team, das noch im College Football Playoff-Rennen übrig ist, und seine harte Endphase beginnt mit einer Reise durch die Stadt am Samstagabend zur UCLA.

Es gibt auch ein weiteres hervorragendes Spiel in Eugene, da Oregon Gastgeber von Utah ist, mit großen Auswirkungen auf den Pac-12-Titel. Und bevor der Pac-12 am späten Samstagabend im Mittelpunkt steht, gibt es einige schwierige Stellen für einige der hochrangigen Teams.

(Hinweis: Alle Zeiten sind ET, die Quoten stammen von BetMGM)

Zeit: 19:30 Uhr | Fernsehen: SECN | Schriftart: Ole Miss -2,5 | Gesamt: 64

Lane Kiffin, Cheftrainer von Ole Miss, war kurz davor, seinen ehemaligen Chef Nick Saban aus Alabama zu besiegen, aber die Rebels fielen auf herzzerreißende Weise mit 30:24. Jetzt sind die 8-2 Rebels aus dem SEC West-Wettbewerb ausgeschieden und müssen auf eine Reise gehen, um gegen Arkansas anzutreten. Ein Nachtspiel in Fayetteville ist nie einfach, und Ole Miss wird wahrscheinlich versuchen, sich so sehr auf ein laufendes Spiel zu verlassen, wie es das ganze Jahr über getan hat. In der Zwischenzeit ist Arkansas nur 5-5 im Jahr und muss sich von einer Verärgerung und der Clinch-Bowl-Berechtigung befreien.

Zeit: 20 Uhr | Fernsehen: Fuchs | Linie: USC-2,5 | Gesamt: 75,5

Es ist ein großes Wochenende im Pac-12, da USC der letzte verbleibende Anwärter auf die Playoffs ist. Die Offensive von USC, angeführt von Quarterback Caleb Williams, spielte auf einem hohen Niveau. Ihre Verteidigung nicht. Ähnlich lief es für die UCLA. Die Bruins, die immer noch darum kämpfen, in das Pac-12-Spiel einzusteigen, haben ein großartiges Laufspiel, angeführt von QB Dorian Thompson-Robinson und RB Zach Charbonnet. Diese beiden brauchen große Abende für die UCLA, um die Aufregung zu beenden, insbesondere mit der Art und Weise, wie die Verteidigung in den letzten Wochen zu kämpfen hatte.

Siehe auch  Die Red Sox haben "mehreren Spielern" in der MLB Free Agency Angebote gemacht

Zeit: 22:30 Uhr | Fernsehen: ESPN | Schriftart: Yota -1,5 | Gesamt: 61,5

Wie das USC-UCLA-Spiel ist dieses Matchup für das Pac-12-Titelrennen riesig. Sowohl Utah als auch Oregon stehen im Konferenzspiel mit 6: 1, ein halbes Spiel hinter USC mit 7: 1 und ein Spiel vor UCLA und Washington, beide mit 5: 2.

Die Verletzungen von QB werden dabei eine große Rolle spielen. Während Utah QB Cam Rising zurück zu sein scheint, nachdem es vor einigen Wochen ein Spiel verpasst hat, ist Bo Nix aus Oregon State eher ein Fragezeichen. Es schien, als hätte er sich spät in der herzzerreißenden Niederlage gegen Washington letzte Woche seinen Fuß oder Knöchel verletzt. Der Trainerstab hat sich über die Situation der Knicks ruhig verhalten, aber die Tatsache, dass Oregon am Mittwochabend von einem 3-Punkte-Favoriten zu einem 1,5-Punkte-Außenseiter wurde, sagt viel aus. Wenn die Knicks nicht gehen können, wird Ty Thompson in diesem entscheidenden Spiel ein Nicken bekommen.