Juni 23, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Giants setzen Lamont Wade Jr. in einer Reihe von Kaderwechseln auf die Verletztenliste – NBC Sports Bay Area und Kalifornien

Giants setzen Lamont Wade Jr. in einer Reihe von Kaderwechseln auf die Verletztenliste – NBC Sports Bay Area und Kalifornien

SAN FRANCISCO – Eine schwere Verletzung und ein drohendes Spiel führten am Dienstagnachmittag zu einem Kaderwechsel.

Tyler Fitzgerald ist nach einer heißen Woche in der Triple-A zurück und die Giants haben auch die Verträge der Minor-League-Spieler Spencer Howard und Trenton Brooks aufgekauft. LaMonte Wade Jr. ist weg. Zur IL, einen Tag nachdem er sich beim Laufen der Bases die linke Oberschenkelmuskulatur zugezogen hatte, setzten die Giants auch Drew Pomeranz und Ryan McKenna als DFA ein, um Platz für Howard und Brooks zu schaffen.

Die Bewegungen bringen etwas Gleichgewicht in einen Kader, der nach dem Sturz von Wade einen weiteren Linkshänder-Schläger brauchte. Der 28-jährige Brooks wurde letzten Sommer von den Oakland Athletics im Austausch für den Ersatzspieler Sean Newcomb übernommen. Er hatte einen OBP von .426 bei Triple-A und bringt ein ähnliches Profil wie Wade mit, der die Majors in dieser Kategorie anführt.

Mit dem Abgang von McKenna – einem vielseitigen Outfielder – holten die Giants Fitzgerald zurück, nachdem er in sechs Triple-A-Spielen sechs Schlagmänner geschlagen und die Auszeichnung „PCL-Spieler der Woche“ gewonnen hatte. Da sowohl Marco Luciano als auch Brett Wiseley immer noch auf einem hohen Niveau sind, wird Fitzgerald voraussichtlich die meiste Zeit auf dem Feld und als Läufer verbringen.

Howard könnte am Dienstagabend nach dem Heimauftakt von Eric Miller mehrere Rollen übernehmen. Der 27-Jährige ist ein ehemaliger Zweitrunden-Pick der Philadelphia Phillies und hatte einen ERA von 5,90 im Triple-A mit 57 Strikeouts in 39 2/3 Innings.

McKenna hatte nur sechs Hits, nachdem er von den Baltimore Orioles übernommen wurde, aber er verhalf den Giants zum Sieg in New York, indem er Wilmer Flores nach einem Homerun die zweite Base stahl. Pomeranz wurde auf dem Roadtrip verpflichtet, kam aber während seines zweiten Stints bei den Giants in keinem Spiel zum Einsatz.

Siehe auch  NBA-Finale: Angeführt von MVP Steph Curry gewinnen die Golden State Warriors die Meisterschaft mit einem Sieg in Spiel 6 über die Boston Celtics

Laden Sie den Giants Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm