Mai 20, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Google One VPN wurde eingestellt, Pixel VPN bleibt bestehen

Google One VPN wurde eingestellt, Pixel VPN bleibt bestehen

Bereits im Oktober 2020 führte Google One ein VPN ein, das später für alle Tarife und Plattformen verfügbar wurde. Google gab heute bekannt, dass VPN von Google One in den kommenden Monaten abgeschaltet wird.

Es wurde ursprünglich als „eine zusätzliche Ebene des Online-Schutzes für Ihr Android-Telefon“ und „die Gewissheit, dass Ihre Daten sicher sind“ dargestellt, wobei das Unternehmen Folgendes veröffentlichte: weiße Papiere Das erklärt im Detail, wie es funktioniert. Darüber hinaus hatte Google Prüfung des Systems durch Dritte Und Open Source Client-APIs.

Derzeit ist dieses VPN in Google One-Apps für Android und iOS verfügbar, während Mac- und Windows-Clients ebenfalls verfügbar sind. Ursprünglich war ein Premium-Plan für 9,99 $ pro Monat erforderlich, im März 2023 wurde das Angebot jedoch auf 1,99 $ pro Monat reduziert.

Google schaltet jetzt die VPN-Funktion ab [they] Ich habe festgestellt, dass die Leute es einfach nicht nutzen. Das Unternehmen sagt 9to5Google Die Schließung wird es dem Team ermöglichen, sich „neu zu konzentrieren“ und „mehr gewünschte Funktionen mit Google One zu unterstützen“.

Anfang des Jahres erreichte Google One 100 Millionen Abonnenten und CEO Sundar Pichai beschrieb es als einen zukünftigen Wachstumsbereich, der von künstlicher Intelligenz angetrieben wird. Die heutige Änderung folgt auf die Nachricht dieser Woche, dass die KI-Bearbeitungstools von Google Fotos in den kommenden Monaten kostenlos verfügbar sein werden und außer der unbegrenzten Nutzung des Magic Editors kein Abonnement mehr erforderlich ist.

Der VPN-Dienst von Google One wird in den nächsten Monaten eingestellt, ein konkreter Zeitplan ist heute nicht bekannt. Bestehende Benutzer werden zu VPN-Alternativen von Drittanbietern weitergeleitet.

Siehe auch  Ich wurde zum ersten Mal von einem Lebensmanager betrogen

An dem kostenlosen Pixel VPN, das mit der Pixel-7-Serie im Jahr 2022 angeboten wird, gibt es unterdessen keine Änderungen. Damals war die Verfügbarkeit für fünf Jahre garantiert.

Tatsächlich wird das große VPN-Upgrade, das mit dem Pixel 8 eingeführt wurde, im Juni für Pixel 7, 7 Pro, 7a und Fold verfügbar sein. Ältere Pixel-Telefone verwenden die Google One-App nicht mehr und wechseln zu einem integrierten Dienst, was bedeutet, dass keine ständige Benachrichtigung erfolgt.

Das mit Google Fi verfügbare VPN bleibt ebenfalls verfügbar.

FTC: Wir nutzen automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.