April 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Great White Head Mauls Taucher bei erstem tödlichen Haiangriff von 2023: Bericht

Great White Head Mauls Taucher bei erstem tödlichen Haiangriff von 2023: Bericht

Ein 19 Fuß langer Weißer Hai enthauptete Anfang dieses Monats einen Taucher, als er Schalentiere vor der Küste Mexikos erntete, was den ersten tödlichen Haiangriff des Jahres markierte.

Am 5. Januar sammelte Manuel Lopez, 53, in Benito Juarez, Sonora, an der Westküste Mexikos, Axtkutteln, eine Art Weichtier, als sich die Tragödie ereignete. Bericht über das Verfolgen von Haien. Er soll ohne Sauerstofftank auf den Meeresboden vor der Stadt Paredon in Colorado getaucht sein, um die Kreaturen zu fangen, die normalerweise in Tiefen von 36 bis 59 Fuß leben.

Laut „Tracking Sharks“ wurde Lopez‘ Ausflug zum Muschelfischen abgebrochen, als der Hai seinen Kopf streifte.

„Er tauchte, als das Tier ihn angriff, ihm den Kopf abriss und beide Schultern biss“, sagte Augenzeuge Jose Bernal der Verkaufsstelle.


Brutus, ein Weißer Hai, wird am 29. November 2021 vor der Insel Guadalupe, Mexiko, gezeigt.
ZUMAPRESS.com

Die Fischer in der Gegend sind in höchster Alarmbereitschaft, nachdem die lokalen Haipopulationen zugenommen haben. „Lokale Taucher wurden vor Haien in der Gegend gewarnt, und die meisten kamen tagelang nicht heraus“, sagte Bernal.

López, der angeblich Geld brauchte, sah in der Schalentierknappheit jedoch eine Gelegenheit, einen Mord zu begehen. Berichten zufolge beschloss er, die Warnungen zu ignorieren und seinen letzten Angelausflug anzutreten.

Es ist unklar, was das Spitzenprädator des Hais aufgrund der Turbulenzen und Geräusche ausgelöst hat, die Lopez beim Ernten der Weichtiere erzeugt hat, berichtete Tracking Sharks.


Brutus, ein Weißer Hai, fletscht seine Zähne
Brutus, der angeblich 1.500 Pfund wiegt, bleckt die Zähne.
ZUMAPRESS.com

Menschen sind Wird oft mit Briefmarken verwechselt Das Tragen von Neoprenanzügen kann Haie dazu verleiten, „experimentelle“ Bisse zu nehmen. Während die Kreaturen normalerweise weiterziehen, nachdem sie erkannt haben, dass das Opfer nicht ihre bevorzugte Beute ist, kann diese Erkundungsfinesse Chaos mit Reihen von Haien anrichten. Geriebene, fleischschneidende Zähne.

Siehe auch  Britisches Museum entlässt Mitarbeiter, der des Diebstahls von Gold und Edelsteinen beschuldigt wird

Tracking Sharks bemerkte, dass Taucher sie im Dezember und Januar mit Robben verwechseln könnten, wenn große Weiße im Golf von Kalifornien am häufigsten anzutreffen sind. Schwangere Haie sollen zu dieser Zeit nach fetten Seelöwen Ausschau halten.