Juni 30, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Hier ist, was die Taillights von Nothing Phone 1 wirklich können

Hier ist, was die Taillights von Nothing Phone 1 wirklich können

Wir wissen bereits, dass das Debüt-Smartphone, das Phone 1, mit einer Reihe von Lichtleisten auf der Rückseite ausgestattet sein wird. Aber jetzt danke Ausführliches Video von Marquis BrownleeWir haben eine viel bessere Vorstellung davon, wofür es tatsächlich nützlich sein könnte. Das Video von Brownlee beleuchtet zwei verschiedene Anwendungsfälle, darunter das Einschalten von LEDs als Ladeanzeige, das Hervorheben ungelesener Benachrichtigungen oder das Blinken im Takt mit Klingeltönen.

Die Streifen, die nichts als „Avatar-Front“ gekennzeichnet haben, bestehen aus etwas mehr als 900 einzelnen LEDs, die in die Rückseite des Telefons eingebaut sind. Nichts, was CEO Carl Pei zuvor in einer Akte angedeutet hätte Treffen mit die Kante Sie könnten eine moderne Version des klassischen LED-Lichts für Smartphone-Benachrichtigungen sein, aber wir haben jetzt eine viel bessere Vorstellung davon, wie das tatsächlich funktioniert.

Hier ist eine Liste aller Funktionen, die das Brownlee-Video hervorhebt:

  • Alle Balken leuchten auf, um Benachrichtigungen anzuzeigen.
  • Der mittlere Kreis (der Kreis?) leuchtet auf, um drahtloses Laden oder umgekehrtes drahtloses Laden anzuzeigen.
  • Die untere Lichtleiste kann als Ladefortschrittsleiste fungieren.
  • Alle Riemen können beleuchtet werden, um als Aufhelllicht für die Kamera zu fungieren.
  • Alle Balken können im Takt mit den zehn integrierten Klingeltönen des Telefons blinken.

Neben den Avataren selbst gibt es auch eine rote LED, die blinkt, wenn das Telefon fotografiert wird.

Als Teil der Marketingkampagne hat sich niemand gescheut, Phone 1 vor seiner Veröffentlichung zur Schau zu stellen Offizieller Start am 12. Juli. Ich zeigte Das Design der Rückseite des Telefons Letzte Woche und bereits eine Beta-Vorschau seines Android-Launchers veröffentlicht, Kein Betriebssystem. Intern wissen wir, dass das Telefon von einem Snapdragon-Prozessor angetrieben wird, obwohl andere Spezifikationen noch bekannt gegeben werden müssen. Wir erwarten, dass sich das ändern wird, wenn wir uns dem Start am 12. Juli nähern.

Siehe auch  Cyberpunk 2077-Spieler entdecken geheime Änderungen, die am Spiel vorgenommen wurden