Mai 30, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Indien hat mit vier Nicht-EU-Ländern ein Freihandelsabkommen über 100 Milliarden US-Dollar unterzeichnet

Indien hat mit vier Nicht-EU-Ländern ein Freihandelsabkommen über 100 Milliarden US-Dollar unterzeichnet

Flagge Indiens, Börse, Börsenwirtschaft und Handel, Ölförderung, Export- und Importgeschäft und Containerschiff in der Logistik.

Texbr | Istock | Gute Bilder

Indien wird die meisten seiner Zölle gegen vier europäische Länder aufheben. Dies ist ein „Wendepunkt“-Abkommen, das über einen Zeitraum von 15 Jahren Investitionen im Wert von 100 Milliarden US-Dollar und eine Milliarde Arbeitsplätze für die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt bringen wird.

Das Handelsabkommen mit den Ländern der Europäischen Freihandelszone, die nicht der Europäischen Union angehören, wurde vor den Parlamentswahlen im Land in den nächsten Monaten unterzeichnet, die Premierminister Narendra Modi eine dritte Amtszeit bescheren könnten.

Siehe auch  Israelische Streitkräfte schießen absichtlich auf Shirin Abu Agle, Ergebnisse palästinensischer Ermittlungen | Palästinensische Gebiete