Mai 22, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Indiens T20-Weltcup-Kader: Pant, Dube und Samson qualifizieren sich

Indiens T20-Weltcup-Kader: Pant, Dube und Samson qualifizieren sich

Rishabh Pant, Shivam Dube und Sanju Samson wurden in Indiens 15-köpfigen Kader für den T20 World Cup 2024 benannt, der am 1. Juni in den USA und Westindien beginnt. Das am Dienstagnachmittag bekannt gegebene Team wird von Rohit Sharma geleitet und Hardik Pandya wird den Vizekapitän übernehmen.
Yuzvendra Chahal, der nicht zu Indiens letzten T20I-Kadern für die Serie in Südafrika und zu Hause gegen Afghanistan im Januar gehörte, wurde aufgrund seiner IPL-Form ausgewählt und ist neben dem linken Arm eine von vier Spin-Optionen Spinner. Kuldeep Yadav, die linksarmigen Bowler Ravindra Jadeja und Axar Patel.

Die Pace-Attack-Truppe hat nur drei Spezialisten – Jasprit Bumrah, Mohammed Siraj und Arshdeep Singh – sowie Hardik und Dube als Bowling-Optionen.

Yashasvi Jaiswal wurde als Rohits Eröffnungspartner bevorzugt, während Shubman Gill neben dem Schlagmann niedrigerer Ordnung Rinku Singh und den schnellen Bowlern Khaleel Ahmed und Avesh Khan als Ersatzspieler ausgewählt wurde.

Pant hat seit einem Autounfall im Dezember 2022 kein T20I mehr gespielt und ist mit seinen Leistungen im IPL 2024 zum Team zurückgekehrt. Seine 398 Runs kamen in 11 Innings mit einer Trefferquote von 158,56. Im Laufe der Saison zerstreute er auch alle Zweifel, die möglicherweise an seinem Wicket-Keeper bestanden hatten.

Dies ist Samsons erste Auswahl im Weltcup-Kader, nachdem er 2022 gegen Dinesh Karthik verpasst hatte. Wie Pant war Samson als Kapitän der Rajasthan Royals in guter Form, die mit acht Siegen in neun Spielen die IPL-Tabelle 2024 anführen. Bisher erzielte er in neun Innings 385 Runs mit einer Trefferquote von 161,08. Die Einbeziehung von Pant und Samson ließ keinen Platz für KL Rahul oder Jitesh Sharma. Während Rahul seit der letzten Weltmeisterschaft kein T20I mehr gespielt hat, war Jitesh Teil der jüngsten T20I-Kader Indiens, war aber in der IPL in schlechter Form.

Siehe auch  Brave Trade Waters wurde an Mitglieder der königlichen Familie verwiesen, um den Entwurf auszuwählen

Neun der 15 ausgewählten Spieler, darunter Kapitän Rohit Sharma und Virat Kohli, haben an Indiens T20-Weltmeisterschaft 2022 teilgenommen. Nach der Halbfinalniederlage gegen England nahm BCCI weitreichende Änderungen vor, um mit jüngeren Spielern zu experimentieren. Allerdings kehrten Rohit und Kohli nach mehr als einem Jahr Abwesenheit vor der Afghanistan-Serie zu Hause im Januar in den T20I-Kader zurück.

Diese Serie markierte auch ein internationales Comeback für Dube, der mit 124 Runs in drei Innings den besten Score erzielte. Seine Fähigkeit, den Spin in der Mitte der Chennai Super Kings in den letzten beiden IPL-Saisons zu reduzieren, und seine Verbesserung gegenüber schnellem Bowling im Jahr 2024 haben ihn zu einer überzeugenden Wahl gemacht. Die Aufnahme von Dube bedeutete, dass Rinku, Indiens designierter T20I-Sieger der letzten acht Monate, den 15. Platz nicht erreichen konnte.

Bevor Rohit im Januar zum T20I-Team zurückkehrte, war Hardik seit der T20-Weltmeisterschaft 2022 größtenteils Kapitän Indiens, während Suryakumar Yadav herausragte, nachdem Hardik sich während der ODI-Weltmeisterschaft im vergangenen Oktober/November am Knöchel verletzt hatte. Suryakumar war Kapitän Indiens in der fünf Spiele umfassenden T20I-Serie zu Hause gegen Australien im November und im Drei-Spiele-Spiel in Südafrika im Dezember. Die bevorstehende Weltmeisterschaft wird sein erstes T20I-Turnier seitdem sein, nachdem er nach einer Knöchelverletzung und einem Sportbruch in die indische Premier League zurückgekehrt ist.

Chahal spielte auch sein letztes T20I vor acht Monaten und wird bei seinem ersten T20 World Cup dabei sein, nachdem er 2021 gegen Rahul Chahar und 2022 gegen R Ashwin verpasst hatte. Bisher hat er in neun Spielen der IPL 2024 13 Wickets erzielt, mit einer Wirtschaftlichkeit von 9,00, obwohl er in den Death Overs bowlte.

Siehe auch  Carrie Warriors' Nuggets' Gordon lief in Spiel 3 im Kreis

Indien beginnt seine WM-Kampagne mit einem Spiel am 5. Juni in New York gegen Irland und spielt dann am 9., 12. und 15. Juni gegen Pakistan, die Vereinigten Staaten und Kanada.

Indiens Kader für die T20-Weltmeisterschaft 2024

Rohit Sharma (Kapitän), Yashavi Jaiswal, Virat Kohli, Suryakumar Yadav, Rishabh Pant, Sanju Samson, Hardik Pandya, Shivam Dubey, Ravindra Jadeja, Axar Patel, Kuldeep Yadav, Yuzvendra Chahal, Arshdeep Singh, Jasprit Bumrah, Mohammed Siraj.
Reservespieler: Shubman Gill, Rinku Singh, Khaleel Ahmed, Avesh Khan