November 26, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

The Athletic

Interview mit Cristiano Ronaldo – Teil 1 Analysiert

TalkTV gab ihm die volle Umstellungsfrist Tag Behandlung. Eine Countdown-Uhr in der unteren rechten Ecke des Bildschirms zeigt den Zuschauern an, wie viel Zeit verbleibt, bevor sie einen Piepton hören. Cristiano Ronaldo völlig.

Jeremy Kyle war der letzte, der dies tat, nachdem er sein Interview mit dem Komiker Dom Joly beendet hatte. Eine letzte Zinszahlung kam im Laufe der Minuten, und sie war nicht nötig. „Der erste Teil dieses Überraschungsinterviews kommt danach“, sagte Kyle.

Die Wartezeit verlängerte sich um drei Tage. Der 72-Stunden-Track, der am Sonntagabend begann, neckte ein weltweites Publikum mit den besten Teilen von Ronaldos Interview mit Piers Morgan. Also, Inhalt verdammt noch mal, sichert die Tage des erfahrenen Stürmers als Manchester United Spieler wird bald enden.

„Dies ist das Interview, über das die ganze Welt spricht“, sagte Morgan.

Oder zumindest der erste Teil. Das war die erste Halbzeit, und die 45-minütige Diskussion konzentrierte sich auf Ronaldos Beschwerden und Trauer in den letzten 18 Monaten. Es war das Interview, das er versprochen hatte, seit Versuche, Old Trafford zu verlassen, im Sommer gescheitert waren. Es ist eine gute Zeit, behauptet er, um die Dinge für den Vorabend in Ordnung zu bringen Weltmeisterschaft.

Morgan war das Fahrzeug der Wahl für die Rache und gab Ronaldo gnädigerweise die Bühne, um nach Hause zu fahren. Und wie so oft in seiner Karriere hat er es nie versäumt, Portugals Kapitän zu sein.

Wie die interessantesten Auszüge in den Tagen unmittelbar vor dem Interview versprachen, wurden Schüsse auf die Hierarchie von Manchester United, den ehemaligen Trainer Ralph Rangnick und seine Kollegen abgefeuert, die es wagten, anzudeuten, dass seine Kräfte im Schwinden begriffen waren.

Manchester United-Trainer Eric ten Hag erwartet seinen ausgeweideten Moment Als der zweite Teil eines Interviews, das letzte Woche bei Ronaldo gedreht wurde, am Donnerstagabend ausgestrahlt wurde. Der Glazer ist auch ein Ziel.

Dieses seltene Fenster in Ronaldos Gedanken war nicht nur Ärger und Frustration. Er verbrachte die Zeit damit, den tragischen Tod seines neugeborenen Sohnes Angel im April und die Stärke seiner Beziehung zu seiner Freundin Georgina Rodriguez zu beschreiben.

Ronaldo hat noch mehr über seine Tortur mit United zu sagen, mit vernichtenden Anschuldigungen des Verrats und der Respektlosigkeit, aber hier sind fünf relevante Punkte aus der ersten Hälfte dieses Interviews mit Morgan.

Siehe auch  Mercedes-Fahrer sind vorsichtig optimistisch in Bezug auf Miami GP-Upgrades, da Hamilton den Super Bowl-Aufbau begrüßt

Der Vorsprung von United war gleich null

„Alles war gleich. Sie haben meiner Meinung nach auf der Uhr angehalten, was mich überrascht hat.“

Diese verdammten Worte machten tagelang Schlagzeilen und ihre Macht wurde durch keinen breiteren Kontext gemildert. Ronaldo hat behauptet, dass die Zeit bei United seit dem Rücktritt von Sir Alex Ferguson im Jahr 2013 stehen geblieben ist, wobei der Einbruch vom Spielfeld auf ein breiteres Unwohlsein hindeutet.

Überweisung an Manchester-Stadt Es war „knapp“, sagte er, aber die emotionale Anziehungskraft von United, dem Verein, bei dem er als Teenager seine Karriere begann, überschattete die Bedenken, die er jetzt öffentlich machte.

„Ein Klub dieser Dimension sollte ganz oben auf dem Baum stehen, und das ist er leider nicht“, sagte er. „Sie sind nicht auf diesem Niveau. Ich weiß nicht, was los ist, aber seit dem Abgang von Sir Alex Ferguson habe ich keine Entwicklung im Club festgestellt, der Fortschritt war gleich null.“

United Rail gegen diesen Antrag. Das Trainingsgelände des Clubs wird mit erheblichen Investitionen saniert, während die Wissenschafts- und Datenteams neu aufgebaut werden. Aber für Ronaldo war das eindeutig zu wenig.

Rangnick und noch eine Coca-Cola

„Tief im Inneren habe ich ihn nie als Präsidenten gesehen, weil ich einige Punkte gesehen habe, mit denen ich nie einverstanden war.“

Wenn es einen Punkt gab, an dem Ronaldos Rückkehr zu United ins Wanken geriet, konnte dies leicht auf Rangnicks Ernennung zurückgeführt werden. Im vergangenen November, in den Wochen nach der Entlassung von Ole Gunnar Solskjaer, einer Figur, die Ronaldos Respekt bewahrt, wurde beschlossen, dass United den Sportdirektor von Lokomotiv Moskau als kurzfristige Lösung ernennen würde. Ronaldo schien nie an Rangnick verkauft zu werden, der im Februar auf die Bank verbannt worden war.

„Ehrlich gesagt, Pierce, das verstehe ich nicht“, sagte Ronaldo, der behauptete, vor seiner Ernennung nichts von Prangnik gehört zu haben. „Es sind die neuen Trainer, die reinkommen, und sie glauben, sie hätten die letzte Coca-Cola in der Wüste gefunden, und das heißt, ich verstehe den Fußball nicht, der vor so vielen Jahren erfunden wurde.

Siehe auch  Rechnungen vs. Punkte. Titans: Josh Allen, Buffalo geben ein Statement ab und gewinnen Tennessee zur besten Sendezeit

„Ich bin bei einem Verein, um zu gewinnen, und mit meiner Erfahrung möchte ich helfen. Wie immer, und einige Trainer, die das nicht akzeptieren, das gehört zum Job.“

Zwischen Ronaldo und Rangnick ging keine Liebe verloren. Ein Managerwechsel im Sommer hat jedoch die Reiserichtung nicht geändert, die Ronaldo an einem Wechsel aus Old Trafford interessiert sieht.

Junge Spieler und sinkende Standards

„Alle Ligen der Welt, die jetzt jünger sind, sind nicht wie meine Generation.“

In diesen glücklichen Wochen nach Ronaldos Rückkehr im August 2021 war man sich einig, dass er ein Vorbild für die jungen Stürmer von United werden würde, um gemeinsam erfolgreich zu sein.

Unrecht – Unrecht – Unrecht. Etwa zwölf Monate später drückte Ronaldo seine offensichtliche Enttäuschung über die Einstellung des jungen Mannes aus. Niemand wurde namentlich kritisiert, sondern gebeten, Spieler aus der Welt auszuwählen, die er mochte, und nur das Lob ging Diogo DalotUnd die Lisandro Martínez Und die Casemiro Bei der Beschränkung der Frage auf seine Teamkollegen.

In einer breiteren Diskussion über junge Spieler, die seinem Beispiel folgten, fügte er hinzu: „Sie kümmern sich nicht darum. Einige davon, ja. Aber die meisten von ihnen nicht. Sie würden keine Langlebigkeit in ihrer Karriere haben. Es ist unmöglich.“

„Ihr Hunger ist (anders). Sie haben es leichter, alles ist leicht, sie leiden nicht – und es ist ihnen egal.“

ein Cent für Ideen Marcus Rasford Und die Jadon Sancho

Kritik an seinen ehemaligen Teamkollegen

„Ich denke immer noch, dass Eifersucht ein Teil davon ist … Es ist schwer, dieser Kritik zuzuhören, wenn Sie ein wenig niedergeschlagen sind.“

Einmal wurden sie Ronaldos Teamkollegen, aber die Freundschaften mit Wayne Rooney und Gary Neville scheinen zu Ende zu sein. Die gegen sie gerichteten Seitenhiebe wurden ausführlich dokumentiert, und selbst wenn Morgan den Köder schlucken durfte, war klar, dass die Kritik an Ronaldo ankam.

Ronaldo sagte, dass es erst sechs Monate her sei, seit Rooney sein Haus besucht habe, aber es sei unwahrscheinlich, dass diese Einladungen wiederkommen würden. Er sagte: „Ich verstehe solche Leute wirklich nicht.“ „Oder wenn sie auf dem Cover der Zeitung oder der Nachrichten sein wollen, oder sie wollen neue Jobs oder was auch immer.“

Siehe auch  Mane Machado führt weiterhin den Erfolg von Padres an

Neville lachte über die Erzählung, aber Ronaldo scheint schlecht gelaunt zu sein, die Brücken mit seinen Teamkollegen wieder aufzubauen, die ihm geholfen haben, seinen ersten zu gewinnen Champions League Titel 2008.

Er sagte: „Mir sind die Menschen wichtig, die mich lieben.“ „Ich verschwende keine Zeit für Leute, die mich nicht mögen. Es ist Zeitverschwendung, diese Leute sind in meinem Leben nicht interessant.“

Seltsamerweise würdigte Ronaldo Ruud van Nistelrooy neben Roy Keane und Rio Ferdinand trotz seiner angespannten Beziehung zum ehemaligen Stürmer der Niederlande und von United.

Engel „oben im Himmel“

„Seine Asche ist bei mir, genau wie die meines Vaters, sie sind hier zu Hause … Es ist etwas, das ich für den Rest meines Lebens behalten möchte.“

Ronaldos Motiv für das Interview mit Morgan war, Rechnungen zu begleichen, aber es blieb noch Zeit, eine der schwierigsten Phasen seines Lebens zu beschreiben. Sein Partner erwartete im April Zwillinge, aber ihr Sohn Angel überlebte die Geburt nicht. Ronaldo sagte, er habe Beileidsbekundungen aus der ganzen Fußballwelt sowie eine Nachricht von der königlichen Familie erhalten. „Das hätte ich nie erwartet“, sagte er. „Anfang.“

Ronaldo gab zu, dass die Asche seines Sohnes neben der seines 2005 verstorbenen Vaters Jose aufbewahrt wird.

„Ich habe eine Kapelle“, erklärte er. „Ja, eine Kapelle. Und ich behalte meinen Vater und meinen Sohn (dort). Ich spreche jedes Mal mit ihnen und sie sind an meiner Seite. Sie wissen, dass sie mir geholfen haben, ein besserer Mann, ein besserer Mensch, ein besserer zu werden Vater. Ich bin wirklich stolz auf die Nachricht, die sie mir schicken, besonders meinem Sohn.“ „.

Erwarten Sie, dass Ronaldo auf die Gesundheitsprobleme der kleinen Tochter Bella – und Uniteds Behandlung seiner Abwesenheit während der Vorsaison – eingeht, wenn der zweite Teil des Interviews ausgestrahlt wird. Es ist noch eine Distanz übrig, um auf diesem zu laufen.

(Foto oben: Stu Forster/Getty Images)