September 19, 2021

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Israel erweitert palästinensische Stellung in W. Bank Area C um 1.000 Wohnungen

In einem dramatischen Schritt stimmte Verteidigungsministerin Penny Conts zu, das palästinensische Viertel auf 1.000 Wohneinheiten in AC zu erweitern.

Auch die Zivilverwaltung wird erwartet Vorauspläne Zu mehr als 2.000 Einwandererhäusern in der Zone C nächste Woche.

Am Mittwoch wurden gleichzeitig verschiedene Baumaßnahmen angekündigt. Die Zivilverwaltung erteilt den Palästinensern selten die Genehmigung, im C-Gebiet des Westjordanlandes unter militärischer und ziviler Kontrolle der IDF zu bauen.

Der Schritt erfolgt, nachdem William Burns, der CIA-Direktor in Israel, ein privates Treffen mit Premierminister Naphtali abgehalten hat. Bennett Und Kant.

Bei seinem Treffen mit Kantz diskutierten die beiden über “die Geheimdienstkooperation und die Notwendigkeit, die palästinensische Macht und zusätzliche gemäßigte Akteure in der Region zu stärken”, sagte das Verteidigungsministerium.

Es gab US-Druck auf Israel, der PA ein Signal zu geben. Die hebräische Nachrichtenseite Ynet veröffentlichte zuerst die Geschichte, dann bestätigten Quellen Jerusalem-Post. Die BA und der Großteil der internationalen Gemeinschaft sind der Ansicht, dass Teil C innerhalb der Grenzen des zukünftigen palästinensischen Staates enthalten sein sollte. Redivi, der Anführer von Ephrat, einem Siedler im Westjordanland südlich von Jerusalem, bot in einer am Mittwoch veröffentlichten Erklärung seine Unterstützung an. Die Genehmigung der Forderung der Palästinensischen Autonomiebehörde sei “ein positiver Schritt zur Stärkung der israelischen Siedlungen”. „Wenn es in Teil C eine Person gibt, die den illegalen palästinensischen Bau stoppt, sollte man erwähnen, dass palästinensische Häuser gebaut werden können“, sagte Rivi in ​​einer Erklärung. „Sonst bauen sie überall und überall, weil niemand da ist, der ihnen antwortet“, fügte er hinzu.
Israels politische Rechte, einschließlich Bennetts Yamina-Partei, lehnten die Aufnahme des palästinensischen Gebäudes in Teil C innerhalb der israelischen Hoheitsgrenzen ab. “Diese bösartige Regierung hat in der Nähe israelischer Städte eine Terrormauer errichtet.” Likud MK genehmigt 1.000 neue palästinensische Wohnungen in Slomo Garhi sagte: “Die Genehmigung von 1.000 Wohneinheiten in der Zone C für Palästinenser ist eine Umsetzung der Pläne der Palästinensischen Autonomiebehörde, Land für Israel zu erwerben.” Sagte Michael Valdiger. Stattdessen verurteilten israelische linke NGOs die Entscheidung der Zivilverwaltung und planten mehr als 2.000 Umsiedlungsheime in Area C. [Area C] Es untergräbt die Chancen, das Vertrauen der Palästinenser wiederherzustellen und zeigt mit dem Finger auf die Biden-Regierung, sagte Peace Now in einer Erklärung. Die unverschämte Entscheidung, den Besatzungsplan zu vertiefen, verstößt gegen den aktuellen Status quo und die Koalitionsverträge“, fügten Friedensaktivisten in ihrer eigenen Stellungnahme hinzu.