Oktober 18, 2021

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Kamera erwischt: Kreml veröffentlicht Fotos von Putins sibirischem Angelausflug

MOSKAU, 26. September (Reuters) – Der russische Präsident Wladimir Putin verbrachte Anfang September mehrere Tage beim Wandern und Angeln in Sibirien, der Kreml veröffentlichte während der Sonntagsferien Bilder des Präsidenten.

Eine Schlagzeile unter einem von 20 Bildern, die auf der Website des Kremls veröffentlicht wurden, besagte, dass er nach einer Reise in den Fernen Osten Russlands Anfang September für einige Tage in Sibirien Halt gemacht hatte.

Einige Tage später, Mitte September, sagte Putin, er müsse sich “für ein paar Tage” isolieren, nachdem Dutzende von Menschen in seinem Gefolge mit Govt-19 infiziert waren. Er musste seine Reise nach Tadschikistan wegen eines Sicherheitsgipfels absagen. Weiterlesen

Putin entwickelte ein Macho-Image, das viele Russen anzog, und filmte zuvor das Reiten mit einer Sonnenbrille, das Tragen eines Jagdgewehrs und das Bedienen eines Kampfjets.

Diesmal sind seine Entladungen ganz normal.

Der Kreml veröffentlichte Fotos von Putin, wie er im Fluss fischt, durch grüne Wiesen spaziert und mit Verteidigungsminister Sergej Schoigu, seinem regelmäßigen Urlaubsfreund, spricht.

Putin, 68, wurde zweimal gegen den russischen Sputnik-V-Impfstoff geimpft. Der Kreml sagte, er sei gesund.

(Diese Geschichte passt den Titel an und die ganze Reise nach Sibirien war Anfang September, nicht vor kurzem)

Bericht von Vladimir Soltad; Herausgegeben von Kirsten Donovan

Unsere Standards: Richtlinien der Thomson Reuters Foundation.

Siehe auch  Syed Ali Shah Gilani, das Gesicht der separatistischen Politik in Kaschmir, ist im Alter von 92 Jahren gestorben